Header

Header

Freitag, 1. Juni 2018

Friday - Flowerday 22/18 und der Juni


Endlich hab ich seit langer Zeit
mal wieder Lupinen in der Vase .
Die pflückte ich am letzten Wochenende
von einer wilden Wiese ,
denn dort stehen sie in Massen .
 
 
Ich weiß gar nicht, wie die kleinen weißen Blümchen heißen,
die ich auch noch hinzu steckte .
Machen sich jedenfalls gut als Beiwerk .
 
 
Im Moment bin ich auch etwas dekorierfaul  . . .
 
 
Könnte ja so langsam mal den Sommer in der Wohnung verteilen .
 
 
Vielleicht mache ich das am Wochenende .
 
 
Im Juni ist jedenfalls nicht so viel
in Planung .
 
- Kindertag
- die Vorfreude auf den Sommerurlaub wächst
(noch 6 Wochen)
- ein Geburtstagsgeschenk für die Nichte
wird gekauft und die Party steigt
-  der Sohn läuft beim Festumzug
mit seinem Verein mit
und ein Freundschaftsspiel ist geplant
- die WM startet und
wir werden mit Jogis Jungs mitfiebern am TV
- es gibt Zeugnisse am 29.
und somit beginnen bei uns
schon die Sommerferien
 
Es wird mal ein ruhiger Monat ohne viele Termine :)
 
 
verlinkt mit: Friday - Flowerday

 
 
Eure
 
 





Kommentare:

  1. Hallo Kristin,
    ein Traum deine Lupinen, sie sind wunderschön :-) ich habe auch welche im Garten, momentan aber leider nur einfarbig.
    Ich wünsche dir noch einen herrlichen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  2. Lupinen, ein Traum in Pastellfarben.
    Schön in Szene gesetzt!

    AntwortenLöschen
  3. Lupinen !!! Die mag ich mindestens genauso gerne wie Rittersporn :-)
    Schöne Fotos, liebe Kristin !!!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Helga

    P.S. Wenn du in meiner Sidebar im Feld "Suchen" das Wort "Rittersporn" eingibst, dann werden alle Posts angezeigt, in denen ich Rittersporn in der Vase stehen hatte.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristin,
    Sommerlich sehen deine Blumen aus.
    Freuen wir uns auf einen schönen Sommer, ohne Unwetter. Wir haben leider heute starke Gewitter.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    sooo schöne Lupinen!
    Unsere wilde Wiese, auf der ich früher immer Lupinen pflückte, wurde leider zugebaut :-(
    Umso mehr freue ich mich über dein Foto ;o)
    Wo geht es denn dieses Jahr für euch in den Ferien hin?
    Claudiagruß
    ... von der, die auch bereits Wochen und Tage bis zum nächsten Urlaub zählt!

    AntwortenLöschen
  6. Toll sehen die aus.
    Bei uns beginnen die Ferien eine Woche früher - wir fahren bereits am 23.6. in Urlaub... das war noch Frühsaison und die FEwo 300 Euro billiger. Dafür müssen wri dann drei Wochen Kigaferien noch so rum bekommen. die letzten drei Juliwochen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhaft! Ich liebe Lupinen, sie begleiten mich seit meiner Kindheit und sind einfach wunderschön. Bei uns hier auf der Insel blühen sie auch noch überall.
    Wir haben es seit Wochen super sonnig und warm, nicht zu heiß, es geht immer ein kleiner Wind, Regen hatten wir ewig nicht und alle Unwetter haben uns verschont. Laut Vorhersage ist auch kein Regen in Sicht, also müssen wir im Garten fleißig gießen...
    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kristen, deine Blümchen sind zauberhaft schön.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und würde mich sehr freuen, wenn du meiner Einladung folgst.
    LG. Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, die lupinen gehören zu meinen Lieblingsblumen.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  10. ...hach, so ein wunderschöner Strauß, liebe Kristin,
    bei uns wachsen die Lupinen leider nicht wild und im Garten auch nicht gut...und ich mag sie so gerne...

    wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Die Lupinen sind aber schön, sie erinnern mich an meiner Zeit in Lübeck! Ja, die Vorfreude auf den Urlaub steigt auch hier, obwohl es noch ein wenig länger dauert.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Lupinen mag ich auch sehr!
    Das sieht so wunderschön aus :-)
    LG Urte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristin,
    was für ein herrlicher Lupinenstrauß! Die findet man bei uns kaum noch, höchstens die dunkelblauen, wenn ich an früher denke, wo die in so vielen Farben blühten ... da muss ich jetzt gerade dran denken ..
    Hab ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kristin,
    da sind aber doch jede Menge schöner Dinge im Juni zu finden.
    So ruhig wird es bestimmt nicht.
    Bei uns steht der 18. des Patenkindes an und ein Bloggertreffen in Aachen.
    Ansonsten wird es hier auch ruhig, also Zeit, für den Sommer zu dekorieren...
    Deine Lupinien finde ich jedenfalls super schön, so richtig sommerlich.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kristin,
    deine Lupinen sehen wunderschön aus! Ich mag die total gern. Leider werden sie in meinem Garten nichts und ich hab auch keine so schöne Wiese in der Nähe 😀
    Mit der Sommerdeko bin ich auch noch nicht so weit, aber langsam könnten wir echt mal loslegen.
    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende und lass ganz liebe Grüße da,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kristin,
    ich liebe Lupinen aber leider gehen die hier nicht in der Vase da total giftig für Katzen ansonsten hätte ich alles voll davon stehen, sehr schöne Fotos hab ein schönes Wochenende herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kristin,
    ich hab über Claudia zu Dir gefunden... schön ist es bei Dir und ich werde bestimmt auch noch öfter bei Dir vorbei schauen.
    Hab Dich gleich mal in meine Leseliste eingetragen.

    Deine Lupinen sind wunderschön, ich mag sie.
    Ich hatte auch welche im Garten, bis der halbe Garten mit ihnen voll war. Dann hab ich sie aus meinem Garten verbannt, aber vielleicht hole ich mir mal wieder eine Staude.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Biggi

    AntwortenLöschen
  18. Bei Euch fangen schon die Sommerferien an, liebe Kristin. Wahnsinn!! Ihr Glücklichen. Deine Lupinen sehen wunderschön aus! Für mich sind Lupinen etwas ganz besonderes, Kristin. Sie bedeuten Heimat für mich! Wie Du vielleicht weißt, komme ich vom linken Niederrhein und wohne in einer alten Bergwerkstadt. In unserer Gegend wimmelt es Kohlenhalden. Und jetzt rate mal, welche Blumen früher als erstes auf so einer Halde ausgesät wurden, damit das Geröll Halt bekam? Richtig - Lupinen. Wunderschön!!! Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Oh deine Lupinen sind auch sehr schön liebe Kristin! <3 Wow, schon Sommerferien.... daran denkt man hier in BaWü erst in sechs Wochen...lach
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Oh, die Lupinen sehen in der Vase ganz toll aus.
    Ihr habt schon Sommerferien im Juni? Bei uns BaWü beginnen sie erst Ende Juli und unser Sommerurlaub erst Mitte August. So lange müssen wir noch warten....
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  21. Toll, das man bei dir die Lupinen auf einer wilden wiese pflücken kann.
    Mein Vater hatte früher welche im Garten und ich mochte sie nicht einmal so. Wie sich die Geschmäcker doch ändern.
    Bei uns fangen die Sommerferien schon Mitte Juni an, und dauern leider 10 Wochen. Alle im Haus das ist manchmal ein graus.
    Wünsche dir einen schönen Wochenanfang
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kristin,
    ich liebe Lupinen und zum Muttertag habe ich welche in Dunkelrot bekommen, die nun im Hochbeet vor meinem Küchenfenster blühen, so habe ich jeden Tag meine Freude daran. *g*
    Hier sind gerade hochsommerliche Temperaturen, wir haben bald Urlaub, aber die Sommerferien sind noch in weiter Ferne, da gehen locker noch 7 Wochen ins Land.
    Mit den Fussballjungs fiebre ich auch mit.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kirstin,

    Biggi ist über Claudia zu dir gekommen und ich jetzt über Biggi. Schön, wenn man andere Blogger über andere kennen lernen kann. :-)

    Dein Lupinenstrauß ist ganz bezaubernd. Ich mag diese Sommerblumen sehr, aber leider sind meine im Garten jetzt schon verblüht.
    Hummeln und Bienen mochten sie sehr und tummelten sich jeden Tag an den Blüten, um sich die Hosentaschen vollzustopfen.

    Auf jeden Fall toll, dass du die Lupinen auf der Wiese pflücken konntest, das gibt es bei uns nicht mehr oft.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Dienstag
    Christa

    AntwortenLöschen
  24. Oh, wie schön! Bei uns gibt es leider keine wildwachsenden Lupinen. Ich habe ein paar in meinem Garten, aber die möchte ich nicht abschneiden. Irgendwie vermehren sie sich auch kaum.
    Liebste Grüße und noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt
und ein paar liebe Worte hier hinterlasst .
♥Danke♥

Bitte beachte:

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse:
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.