Header

Header

Freitag, 4. Mai 2018

Friday - Flowerday 18/18 + Update Baby Boos


Ich freue mich jedes Jahr darüber,
daß der Flieder endlich blüht .
Das tut er in diesem Jahr übrigens echt zeitig .
Sonst blühte er hier erst Ende Mai .
 
 
Schade nur, daß die Freude meist nicht
lange anhält über die schönen Blütenzweige :(
 
 
Bei Christel findet ihr ein paar Tipps
für eine längere Haltbarkeit des Flieders .
 
 
 So ein paar frische Blumen
tun doch einfach der Seele gut !
 
 
Geht es euch da genauso ?
 
 
Hier noch ein aktuelles Bild meiner
Kürbiskinder :)
 

Vor etwa einer Woche schauten sie so langsam aus der Erde .
Ich hab noch Geburtshilfe geleistet
und die Kerngehäuse vorsichtig entfernt .
Nun hab ich sie ins Wohnzimmer gestellt,
da sie draußen einfach nicht wachsen wollten .
Es ist wohl doch noch zu frisch auf dem Balkon .
Die Erde halte ich immer schön feucht .
Mal sehen, ob sich nun mehr tut !
 
verlinkt mit: Friday- Flowerday
 
 
Einen guten Start ins erste Maiwochenende
wünscht euch
 
Eure



Kommentare:

  1. Liebe Kristin,
    aus Flieder war seit ihrer Kindheit immer der Geburtstagsstrauß meiner Ma (pssst, ihr Geburtstag ist kommenden Montag ;o) und ich liebe ihn auch sehr. Da ich keinen Garten habe, erfreue ich mich immer nur über fremde Zäune an seinem Anblick. Dein Strauß ist wunderschön!
    Die Kürbisse haben ja fleißig gekeimt. Wohin wirst du sie pflanzen, wenn es nachts nicht mehr so kalt ist? Auf den Balkon?
    Dir ein schönes Wochenende.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia!
      Ein oder zwei Pflanzen kommen bei meinen Eltern in den Garten.
      Auf dem Balkon wird es wohl zu eng auf Dauer:o)
      Eine Pflanze schenke ich meiner Kollegin für ihren Garten.
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Liebe Kristin,
    meine Samen liegen noch hier auf dem Schreibtisch, uahhh!
    Heute Nachmittag muss ich aber dringend dran!!!
    Für den Flieder hast du so einen passenden Krug ausgesucht, das ist für mich Idylle pur!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Fliederstrauß ist sehr schön. Ich mag auch besonders die Vase. Leider gibt es bei uns im Haus keine Fliedersträuße, meine Größe Töchter ist dagegen allergisch. Wenigstens kann ich einige beim Flowerday bewundern ;-)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristin,
    der Flieder blüht und duftet zur Zeit so arg und so schön einfach herrlich. Dein Fliederstrauß ist sehr schön♥♥♥ meine Samen liegen auch noch in der Schublade:( danke dass Du mich daran erinnert hast :) und danke für das ♥
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    hihi.... da haben wir wohl beide Christels Post zum Flieder gelesen und waren neugierig, obs funktioniert... mal sehen, bei wems länger frisch hält *grins*

    Liebste Grüße,
    Pamy ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch Christels Post gelesen... aber trotz morgens abschneiden und warmen Wasser haben sie kürzer gehalten als die am nachmittag auf einem Spaziergang gepflückten meiner Bekannten...
    Toll dass deine Krübis schon so weit sind. Ich hab die Kerne am Donnerstag gesät... mal sehen, wann sie bei mri spitzen. Danke noch mal. Ich werde sie wohl in einen großen Topf auf der Terrasse tun.. denn mit dem Hokkaido im Garten nebeneinander bleibt der Babyboo eventuell nicht weiß hab ich gelesen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt hält sich der Flieder gut.Hab ihn abends geschnitten.
      Drücke dir die Daumen mit den Samen!
      Ist ja interessant,daß sie neben dem Hokkaido farbig werden:)
      Ein sonniges Wochenende wünscht ich dir!

      Löschen
  7. Was für ein hübscher Anblick, liebe Kristin. Der zarte lila Flieder sieht einfach zauberhaft in der blauen Pünktchen-Kanne aus. Und auch Deine BabyBoo-Anzucht lässt sich sehen. Wie schön! Dann wünsche ich Dir eine gute Ernte. Ganz liebe Grüße und ein charmantes Mai-Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kristin,
    herrlich blüht Dein Flieder, das ist so eine wunderbare Farbe!
    Die kleinen Baby Boos werden sicher bald wachsen, bei soviel Liebe und guter Pflege , da muß das was werden :O) Ich bin gespannt , wie es weitergeht mit ihnen :O)
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kristin,
    ich liebe Flieder auch sehr. Diese tolle kräftige Farbe und dieser Duft. Herrlich!!
    Deine Baby Boos sind ja schon super herausgekommen. Ich wünsche dir weiterhin gute Gelingen. Bin gespannt, wie viele es dann werden.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kristin, Flieder in einem Krug das mag ich sehr. Die beiden pastelligen Farben passen auch wunderbar zusammen. Ja, Blumen tun der Seele gut. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht doch schon vielversprechend aus mit den Kürbissen.
    Ich drücke die Daumen, dass da ganz viele kleine weiße Babys wachsen.
    Und Dein Flieder schaut toll aus.
    In dem Krug kommt er super schön zur Geltung.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie schön. Flieder ist Frühling pur.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. auch wenn es nicht lange dauert ist es doch eine der schönste blume im frühling * sehr schöne fotos !

    AntwortenLöschen
  14. Bin von dem Flieder bei uns auch schon super fasziniert =)) Die Blütenpracht ist einfach das schönste am Frühling! Wünsche dir ein schönes und sonniges Wochenende <3
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kristin,

    ich liebe ihn auch den Flieder und muss mir immer ein oder zwei Zweige abschneiden auch wenn sie eben nicht lange halten. Heuer blüht der Ableger den wir erst gesetzt haben zum ersten Mal das freut mich natürlich ganz besonders.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Die Kürbisse sehen ja schon prima aus. In dir steckt also auch eine Gärtnerin...;-)
    Der Flieder duftet hier schon seit einer Woche ganz toll in der Gartenhecke. Der Blick nach Draußen ist eine Freude...ja, man möchte gar nicht, dass es aufhört. In der Vase macht er sich auch prima.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin,
    wie schön er ist dein fliederstrauß in der tollen Vase,
    macht sich auf dem weißen Tisch wunderschön!
    Deine Lebenshilfe finde ich auch echt klasse, bei so viel Liebe wird
    das bestimmt was! Viel Glück!
    Herzliche Grüße schickt dir Monika*

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschöner Fliederstrauss und der Duft bestimmt umwerfend gut.
    Hahaaaa Geburtshilfe.... wünsche dir ganz viele Kürbisse, und das sie nun auch schön artig wachsen.
    Wünsche dir einen wunderschönen Wochenanfang
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  19. Oh bei Dir ist in Sachen Baby Boo ja einiges los. Bei mir ist von 5 Kernen nur einer aufgegangen. Den Keimling hege und pflege ich nun und bin ganz gespannt wie es weiter geht und ob er durchhält. Bei den anderen Kernen kam nichts, ich lasse sie aber mal noch im Töpfchen, die Hoffnung stirbt zuletzt :)))
    Dir wünsche ich schon mal eine schöne Ernte, halte uns auf dem Laufenden wie so die Fortschritte sind.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt
und ein paar liebe Worte hier hinterlasst .
♥Danke♥

Bitte beachte:

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse:
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.