Header

Header

Dienstag, 18. September 2018

Herbstpost und ein wenig Deko

* unbezahlte Werbung, da Verlinkung
 
Nun ist auch hier der Herbst eingezogen,
obwohl die Temperaturen
ja noch echt sommerlich sind .
 
 
Die ersten Kastanien haben wir auch schon gesammelt
und ein paar davon
sind in die Gugl-Form gewandert .
 
 
Erika darf bei mir zur Herbstzeit nie fehlen :)
 
 
Das Schleierkraut gibt nochmal alles,
nachdem es mir schon fast eingegangen war .
 
 
Nun darf auch mein Hirsch wieder
einen Platz in der Wohnung einnehmen :)
 
 
Auch das Holztablett
hat etwas neue Deko bekommen .
 
 
Einen neuen Mitbewohner haben wir auch -
einen Zickzack - Strauch
und ich hoffe, ihm gefällt es bei uns .
Soll ja nicht so pflegeleicht sein  . . .
 
 
Da ist der kleine Erika-Kranz schon unkomplizierter :)
Den habe ich in einem netten Blumenladen gekauft .
 
 
Meine Häkeleule sitzt im Flur auf dem Dekoast .
 

Zuerst dachte ich,
daß ich dieses Jahr irgendwie null Plan habe für die
Herbstpost, aber dann ging alles von allein,
nachdem ich meine Bastelvorräte durchsucht hatte :)
 
 
Fünf Karten hab ich gebastelt und
vielleicht kommen noch ein paar hinzu .


 
verlinkt mit: Herbstpost
                  Creadienstag
 
Ich wünsche euch einen sonnigen
Spätsommertag !


 
Eure


Mittwoch, 12. September 2018

Schönes Kehdinger Land

* Werbung (unbezahlt), da Ortsnennung und Verlinkung

Heute kommt nun mein letzter Teil
unseres Sommerurlaubs .
Es kommt mir schon eine Ewigkeit lang her :(
Wir wurden von schönstem Bilderbuchwetter
an der Elbe bei unserer Ankunft begrüßt .
 
 
Auch das erste Containerschiff zog
an uns vorbei am fast menschenleeren Elbabschnitt .
 
 

An den folgenden Tagen
erkundeten wir ja viel mit den Fahrrädern
in der näheren Umgebung .
Oft legte ich einen Fotostopp ein :)
 

Viele tierische Begegnungen hatten wir dabei auch :)
 
 
An einem Tag radelten wir nach Freiburg an der Elbe .
 
 
Auf dem Deich standen meist Kühe .
 
 
Schafe hingegen waren nicht so oft zu sehen .
 
 
Bei den Pferden machten wir kurz Pause .
 
 
Weiter ging's vorbei an Getreidefeldern . . .
 
 
. . . und hübschen Häusern
mit verlockenden Angeboten :)
 
 
Ein hölzerner Aussichtsturm wurde
von uns erklommen und man hatte einen guten Blick
von dort oben .
 
 
Wieder schipperte ein Container-Riese an uns vorbei .
 
 
Nach einem leckeren Mittagessen
auf einem alten Hof in Freiburg
fuhren wir wieder zurück .
 
 
Hier würde ich sofort einziehen :)
Sooo schnuckelig !
 
 
Auch auf dem Obstmarschen Weg
waren wir unterwegs .
 
 
Am liebsten jedoch fuhren wir mit den Rädern
auf die Elbinsel Krautsand  :)
 
 
Hier waren wir oft am Strand . . .
 

 

 
. . . oder in der Strandbar zu finden :)
 
 
Den Sonnenuntergang mitzuerleben,
ist doch immer wieder ein schönes Highlight :)
 
 
 
 
Der Abschied fiel mir mal wieder besonders schwer
von diesem neuen, liebgewonnenen Fleckchen Erde !
 
 
Der Deichgraf hat's gut !
Er darf immer dort verweilen :)
 
Habt einen schönen Tag !
 
 
Eure
 




Freitag, 7. September 2018

Friday - Flowerday 36/18

 
* Werbung (unbezahlt), da Verlinkung
 

Nun hat es doch noch eine Dahlie
 aus dem Garten in meine kleine Vase geschafft :)
 
 
Zusammen mit Fetter Henne
und einem Blütenstängel der Hortensie . . .
 
 
steht sie mal wieder auf dem Esstisch .
 
 
Als ich die Fotos machte,
kam sogar die Abendsonne hervor :)
 
 
Am Wochenende werde ich dann mal
in meiner Herbstkiste wühlen .
 
 
So viele Gedanken hab ich bis jetzt
noch nicht an den Herbst verschwendet .
 
 
Aber kaum ist er im Anflug, freut man sich doch
auf die (hoffentlich) goldene Jahreszeit .
 
 
verlinkt mit : Friday-Flowerday
 


 
 
Einen schönen Start ins
wohlverdiente Wochenende wünscht euch
 
 



Dienstag, 4. September 2018

Hamburg von oben und unten

* Werbung (unbezahlt), da Ortsnennung,Verlinkung und Markenerkennung
 
Da wir in der Nähe
unseren Urlaub verbrachten,
bot es sich an,
mal wieder nach Hamburg zu fahren .
 
 
Dieses Mal mit der Bahn von Stade aus .
Wir erfüllten uns viele Wünsche,
die wir noch nicht erlebt oder gesehen hatten .
 
 
Den Anfang machten wir mit einer Hafenrundfahrt .
Ich war schon 5x dort und hatte das noch nicht erlebt .
*schäm*
 
 
Vom Schiff aus ergeben sich nochmal
ganz andere Perspektiven auf die Stadt . . .
 
 
. . . und den Hafen .
 
 
Wir hatten einen echt lustigen älteren Kapitän
und ihm zuzuhören, war allein schon ein Erlebnis :):):)
 
 
Zwei Kreuzfahrtschiffe lagen auch vor Anker .
 
Unser nächstes Highlight war es,
mal durch den Alten Elbtunnel zu laufen .
 
 
Dort unten war es angenehm kühl
an dem heißen Sommertag .
 
 
Etwas breitere Autos haben echt Probleme,
durch die schmale Fahrrinne zu passen .
Da quietschten öfters die Reifengummis .
 

 
Am besten gefielen mir die alten Fliesen
mit den Tierornamenten drauf .
Dort durchzulaufen
muss man echt unbedingt mal gemacht haben .
 
 
Auf der anderen Seite der Elbe angekommen,
gab es erstmal ein kühles Blondes und Fischbrötchen .
 
 
Davon wollten die frechen Möwen
 natürlich auch was abbekommen :)
Zurück am anderen Ufer ging es hoch hinaus
mit der laaaangen Rolltreppe auf die
 
 
So ein durchgestyltes Gebäude hab ich selten gesehen .
 
 
Wahnsinn, wie viele Menschen
mit uns gemeinsam dort oben waren .
Man kann wirklich einmal rundum laufen
 um die Elphie .
Toller Ausblick von allen Seiten !
 
 
Nächste Station :
in der Speicherstadt
wollte ich auch schon immer
mal gesehen haben .
 
 
Isses nicht hübsch ?!
 
Nächster Halt:
 

Von diesem alten Kontorgebäude
( fast 100 Jahre alt )
bin ich auch richtig fasziniert .
 
 
Es hat sogar einen Innenhof (Fischertwiete)
 mit Restaurant und Café .
 
 
Auch sonst gibt es viele interessante
Häuser in der Stadt .
Ob man das ein oder andere schön findet,
liegt allein im Auge des Betrachters .
 
 
Hamburg, du begeisterst mich jedes Mal aufs Neue !
 

 
Einen schönen Tag wünscht euch
 
Eure