Header

Header

Dienstag, 28. Februar 2017

Monatscollage 02/17

Heute zeige ich euch eine kurze Zusammenfassung
meines Monats Februar,
der in diesem Jahr mal so richtig winterlich war .
Jetzt sind nur noch hier und da ein
paar klägliche Schneereste zu sehen .
Auch gut,denn ich freu mich
schon tierisch auf den
FRÜHLING 🌷
 

* Ich backte eine leckere Apfelmustorte .
*bekam einen hübschen Tulpenstrauß vom Herzallerliebsten
*schöne Herzenspost u.a. von Trixi
*Wir verbrachten einen erholsame Woche Urlaub in Österreich
am "Wilden Kaiser", waren  in Salzburg und
konnten Heißluftballons am Himmel beobachten .
*Ich zeigte euch meine weiß-gelb Collage .
*sahen die ersten Schneeglöckchen in Jena
 
 
verlinkt mit: Monatscollagen


 
Einen schönen 28. wünscht euch
 
 




Freitag, 24. Februar 2017

Schönes Salzburg

 
Heute nun möchte ich euch ein
 paar Eindrücke
 von unserem
Ausflug ins winterliche
Salzburg geben .
 

Die Festung Hohensalzburg
 thront über der Stadt .
 
 
Tausende Liebesschlösser
zieren den Makartsteg
über dem Fluss Salzach .
Im Hintergrund sieht man das Hotel "Sacher".
 
 
Überall war W.A.Mozart präsent
und läuft man durch die Getreidegasse,
steht man irgendwann
vor dessen Geburtshaus .
Links im Bild die Vorderseite
und rechts die Rückseite .
 
 
Weltbekannt sind ja auch die Mozartkugeln .
Die Echten sind übrigens die
in der Blau-Silbernen Verpackung .
 
 
Sehr beeindruckt war ich auch vom Dom
mit der wunderschönen Kuppel .
 
 
Die überdimensionale goldene
Balkenhol-Kugel mit einer männlichen Figur
 am Kapitelplatz .
 

Die meisten Brunnen und Denkmäler
stehen im Winter unter Glas geschützt .
Links im Bild sieht man den Aufzug zum Mönchsberg .
 
 
Verschiedene Fortbewegungsmöglichkeiten
standen zur Wahl :)
 
 
Wir liefen aber lieber zu Fuß
u.a. auch durch die Goldgasse .
 
 
Das Manner-Geschäft machten
wir auch ausfindig am Residenzplatz
und es wanderte ein Mitbringsel
in die Tüte .
 
 
Auf dem Markt gab es auch allerlei
Köstlichkeiten und Blumen .
 
 
In der Churfürststraße hängt ein Schild
am Wohnhaus von
 
 
 Salburg ist auf jeden Fall eine Reise wert,
aber einen größeren Geldbeutel
muss man schon
für das Shoppen mitbringen ;)
 


 
 Eure




Montag, 20. Februar 2017

5 min. Collage weiß-gelb + erste Frühblüher

 
In diesem Monat
hat Simone uns die Aufgabe gestellt,
den Farbübergang von Weiß zu Gelb
in einer Collage darzustellen .
Hab mich mal wieder daran versucht .
 
 
von links nach rechts:
*Kerze
*Mini-Guglhupf
*Kleeblatt von Nicole
*Schneekristall
*Schneemann
*Buchstabe E
*Schleifenband
*Wäscheklammer
*Hustenbonbon
*Kamillan
*Buntstift
*Smilie-Magnet
*Erdnussflip
*Halmafigur
*Ü-Ei
*Puzzleteil
* coole Ente
*Küken
*Plüschmagnet-Ente
 
 
verlinkt mit: 5- min. Collage
 
Farblich passend zum Thema
haben wir gestern die ersten Frühblüher entdeckt
Es ist jedes Jahr aufs Neue eine Freude,
die ersten Schneeglöckchen zu bestaunen :)
 
 
Ein ganzes Meer davon, so schöööön !
 

Winterlinge fanden wir auch in der Wiese .
 
 
Ein verlassenes Schneckenhaus .
 
 
Weiß - Gelb
 
 
Wir staunten auch über
 die ersten blühenden Krokusse .
In Jena ist die Natur uns hier in den Bergen
 schon um Einiges voraus .
Hier liegt immer noch Schnee .
 
 
Ich hoffe, ihr hattet Spaß daran,
mit mir hier schon ein wenig Frühlingsluft
zu schnuppern ?!
Das Wetter soll ja in dieser Woche
nicht so pralle werden . . .
Macht das Beste daraus !
 

 ♥
 
Eure




Freitag, 17. Februar 2017

Tulpen x 2 und schöne Post

 
Einen schönen Tulpenstrauß
brachte der liebe Mann mir mit
und die Zweige, welche ein Mitbringsel
aus dem Urlaub sind, steckte ich dazu .
Mal sehen, ob sie sich öffnen .
 
 
So langsam bekomme ich auch Sehnsucht
nach dem Frühling
und deswegen hab ich etwas entwintert
Zuhause und hier aufm Blog :)
 
 
Na ja, fast. . .
Das Bild vom Winterbaum
 darf noch ein wenig hängen bleiben .
 
 
Das Wetter in dieser Woche war
richtig sonnig und warm .
So fiel mir der Einstieg in den Arbeitsalltag
nicht so schwer .
 
 
" Home sweet home "
Da musste ich gleich an den schönen Titel
von A. Gabalier denken .
 
 
Meine Mama schenkte mir in dieser Woche
auch einen rosanen Tulpenstrauß
und der steht im Flur .
 
 
Da ist es etwas dunkler . . .
 
 
Über herzige Post freute ich mich auch
in dieser Woche
und sie erreichte mich pünktlich
zum Valentinstag von Trixi .
DANKESCHÖN
 
 
verlinkt mit: Friday- Flowerday
 
Habt es fein !


Eure




Dienstag, 14. Februar 2017

Happy Valentine's day


Mit ein paar ♥-igen Fotos
vom Urlaub möchte ich euch heute einen
schönen Valentinstag wünschen !
 
 
Sind die kleinen Kälbchen nicht zuckersüß ?
 
 
Solche Metallherzen sieht man in Tirol öfters .
 
 
Die Beiden hatten sich auch lieb .
 
 
Liebesschlösser ohne Ende in Salzburg .
 
 
Sogar Pflanzen wurden "verschönert".
 
 
First Love ?
 
 
Mein Sohn mit seiner kleinen
Tiroler Freundin .
 

 
Eure



Sonntag, 5. Februar 2017

Kleine Auszeit + ♥-ige Post

 
Die Koffer sind gepackt und gleich
machen wir uns auf den Weg
nach Österreich
in den Winterurlaub .
Auf die Auszeit
freue ich mich schon sehr :):):)
 
 
Schöne Post erreichte mich
in dieser Woche
von
 
 
Die herzigen Karten fanden nun ihren Platz
an Nicole´s Memoboard
und so sehe ich sie immer vor mir
im Arbeitszimmer :)
♥-lichen Dank, liebe Mädels !
 

verlinkt mit: Ein Herz für Blogger
 
Habt eine schöne Zeit !
 
 
Servus und bis bald
 
Eure



Donnerstag, 2. Februar 2017

Schwedische Apfeltorte

Heute habe ich mal wieder ein
Tortenrezept für euch,
welches ich von meiner Schwägerin bekam .
Die Torte ist schnell gemacht
 und benötigt nicht viele Zutaten .
 
 
Die Zutaten für den Boden :
 
3 Eier
3 EL heißes Wasser
150 gr. Zucker
150 gr. Mehl
1 TL Backpulver
 
Die Eier zusammen mit dem Zucker
und dem Wasser schaumig rühren .
Das Mehl und Backpulver zufügen
und unterrühren .
Ab damit in den Backofen
für etwa 20 min.bei 175°
 
Für den Belag benötigt ihr :
 
1 großes Glas Apfelmus
1 x Tortenguß klar
1 Becher Schmand
1 Becher Schlagsahne
ein wenig Zimt + Zucker
 
 
Den Apfelmus kocht ihr mit dem Tortenguß
(ohne Wasser)in einem Topf auf
und streicht das Ganze dann etwas abgekühlt
 auf den fertigen Boden .
Dann wird die Schlagsahne steif geschlagen
und der Schmand untergehoben .
Noch ein wenig Zimt und Zucker oben drauf ,
 schon ist die Torte fertig .

 
Lasst sie noch für etwa 2 Stunden
im Kühlschrank stehen,
bevor ihr sie genießen könnt !
Viel Spaß beim Nachbacken !
 
 
Eure