Header

Header

Donnerstag, 10. November 2016

Winterszeit auf Schloss Eyrichshof

Heute erzähle ich euch mal,
wo ich am vergangenen Sonntag
mit meiner Mama war:
Zur Winterszeit auf Schloss Eyrichshof .
 
 
Es war das erste Event dieser Art,
welches dort stattfand .
 
 
Im Sommer waren wir ja schon öfters dort zum Gartenfest,
 
 
aber zur Weihnachtszeit versprüht das Ganze fast
noch mehr Charme .
 
 
Überall standen Laternen oder kleine Feuerschalen . . .
 
 
 . . . und die Ware, die angeboten wurde, war sehr
geschmackvoll .
 
 
Der Floristikstand ließ mein Herz gleich höher schlagen .
 
 
Verhungern musste auch niemand :)
Überall konnte man Leckereien verkosten
und auch kaufen .
 
 
In der schlosseigenen Kirche fand ein kleines, feines Konzert statt .
 
 
Wir lauschten den Liedern von ABBA,
den Beatles oder Stevie Wonder .
 
 
Es war wirklich eine sehr gelungene Veranstaltung
 mit vielen Besuchern .
Nächstes Jahr kommen wir gerne wieder :)
 
 
Auf dem Weg zum Parkplatz
zeigte sich der Himmel noch in seinen schönsten Farben .
 
 

 
Hier schneit es derweil noch immer .
Mein kleines Mitbringsel
 hab ich schon aufgehangen .


 Habt einen schönen Tag !
 
Eure




Kommentare:

  1. Liebe Kristin,
    das war ein wunderschönen Ausflug,
    Danke schön, dass Du uns mitgenommen hast:)
    Es sieht langsam nach Weihnachten aus;)
    wünsche Dir einen schöne Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Das glaube ich Dir gerne, dass Du wiederkommst, liebe Kristin,
    schön sieht es dort aus.
    Ich liebe solche Veranstaltungen und besonders im Winter gibt es viel zu wenig davon.
    Dein Mitbringsel ist hübsch und macht sich gut an den Zweigen.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kristin!
    Das muss wirklich eine schöne Stimmung gewesen sein dort. Mir gefallen Feuerkörbe und Laternen immer wieder sehr gut und ich bin mir sicher, ich hätte dort auch das eine oder andere Mitbringsel gefunden.
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne Veranstaltung, liebe Kristin! Da wäre ich gerne dabei gewesen.. es schaut so herrlich idyllisch aus. Alleine schon das offene Feuer.. so wunderbar stimmungsvoll! Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kristin,
    ein schöner Ausflug, den du da mit deiner Mama unternommen hast.
    Und dein Mitbringsel ist bezaubernd.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kristin,
    ist das ein tolles Event, wunderschöne Fotos hast du mitgebracht, was für eine superschöne Kulisse. Und der Maileg-Adventskalender durfte der mit heim also der Wichtel? Boah ich glaub ich hätte da ned dran vorbei gehen können auch ned an dem hellblauen Madonnenzeugs, das finde ich superschön, ich habs zum Glück noch nie in echt an einem Stand oder Geschäft gesehen sonst werde ich vermutlich kirre ;-).
    Das schaut alles urgemütlich und so heimelig aus, Schnee wäre da wohl noch das Tüpfelchen auf dem i gewesen, aber es ist auch so perfekt.
    Wie schön, ich freu mich für dich und danke, dass du uns mitgenommen hast.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,
      oh nee,das hab ich mir verkniffen bei dem Preis:(
      Aber den fand ich auch sooo goldig!
      Einen schönen Tag wünscht dir
      Kristin

      Löschen
  7. da wäre ich auch gerne gewesen!
    GlG
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön es dort war :)
    Ich müsste auch mal mehr mit meiner Mama unternehmen in diese Richtung!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kristin!
    Das ist ein sehr schöner Markt. Auf solchen Schlössern sind Weihnachtsmärkte immer ganz besonders toll. Und wenn dann noch so schöne Dinge angeboten werden. Hier in der Nähe gibt es auch einen ähnlichen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kristin,
    das hört sich aber toll an. So ein Markt hätte ich hier auch gerne um die Ecke und den Liedern hätte ich auch gerne gelauscht.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Hola amiga querida ,, que lindas imágenes ,, ya se ven que se están preparando para la Navidad ,

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Kristin, ist ja gar nicht so weit weg von mir. Wusste ich gar nicht, daß man Eyrichshof im Winter auch so ein Event hat. Im Sommer war ich schon ein paar mal dort und fand das immer wieder schön.
    Wenn man Deinen schönen mitgebrachten Fotos so anschaut, kriegt man richtig Lust auf Weihnachten + Deko.
    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      es war die erste Veranstaltung zum Thema Weihnachten dort und findet nächstes Jahr bestimmt auch wieder statt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Du meine Güte, ist das wunderschön dort! Ich würde so etwas wahnsinnig gern mal sehen. Leider sind die entsprechenden Schlösser und Burgen meist mindestens zwei Fahrstunden von Wien entfernt und das wiederum ist mir für einen Kurzbesuch dann doch zu lange.
    Schön, dass ihr so etwas Wunderbares in eurer Nähe habt und genießen könnt.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kristin,
    dass war bestimmt ein tolles Erlebnis
    und ich mag solche Veranstaltungen auch sehr.
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kristin, die Besuche solcher Veranstaltungen mag ich auch total gerne. Bei uns fangen jetzt dann auch bald die Weihnachtsmärkte an. Ich freu mich schon darauf. Vor allem um Ideen zu sammeln :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kristin,
    so ein schöner Frauenausflug,
    richtig romantisch sieht es auf dem Schloss aus.
    Das hätte mit auch gefallen.
    Ich wünsch dir eine schöne Herbstwoche, Jana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin,
    ist das ein tolles Ambiente, und die Floristik hätte mich auch magisch angezogen !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kristin,
    ein solch tolles Schloss als Hintergrund für einen vorweihnachtlichen Markt - einfach großartig! Das gefällt mir sehr gut!!!
    Aber das war auch ganz schön früh!? Da bin ich ja richtig froh, dass der Weihnachtsmarkt hier bei uns am 1. Advent stattfindet, denn meine Tochter, 3 Freundinnen und ich, wir machen seit Jahren dort mit...und es ist soooooooooo viel zu tun...Da ist so manche Nachtschicht angesagt...
    Wenn ich wieder etwas mehr Luft habe, werde ich auf meinem Blog einige Bilder "unserer Werke" einstellen...
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. was für eine tolle Kulisse
    da wäre ich auch gerne stöbern gegangen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kristin,
    gerade fällt mir auf, dass ich diesen Post von dir total übersehen hatte.
    Der Bummel über die Ausstellumg mit deiner Ma war gewiss toll.
    Schade, dass es so weit weg war, denn meine Ma und ich mögen es auch, uns einen schönen Nachmittag zu machen und ein wenig Weihnachtsvorfreude zu genießen.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♥