Header

Header

Dienstag, 13. September 2016

Besuch in Bremen

 
Heute kommt der letzte Teil unseres Sommerurlaubs :)
Die Reise führte uns diesmal nach Bremen,
um u.a. meinen Opa zu besuchen .

 
 Auf dem Marktplatz gibt es viele schöne historische Häuser und
man wird gleich vom Roland, einem Wahrzeichen der Stadt, begrüßt .
 

Der Marcus-Brunnen
sowie das Moltke-Denkmal an der Liebfrauenkirche


 Ein Bremer Original ?
Ich weiß es leider nicht .
Jedenfalls ein symphatischer Herr an einer Hauswand
 

Diese goldene Relief  "Der Lichtbringer" lockte uns in die Böttcherstraße .
Genau zur richtigen Zeit waren wir dort  . . .

 
 
. . . und konnten so das Glockenspiel sowie
die Darstellung der Überquerung der Ozeane miterleben .
Hinter einer verklinkerten Hauswand verbergen sich
10 Bilder und drehen sich .
Wir waren begeistert !
 
 
Gleich gegenüber befindet sich ein witziges Restaurant .
Dort haben wir lecker gegessen und getrunken :)
Viele Bilder von bekannten Persönlichkeiten hängen dort
und man kommt aus dem gucken gar nicht mehr raus .
 
 
Eine Bonbon-Manufraktur ist auch ansässig in der Böttcherstraße
und sogar ein Meeresaquarium ist in einer Mauer verbaut .
 
 
mit dem Bismarck-Denkmal daneben
 
 
Das Gewerbehaus ist Sitz der ältesten deutschen Handwerkskammer
 
 
Am Rathaus wird gerade kräftig gebaut .
Es wird u.a. das Kupferdach erneuert .  

 
Nach langer Suche entdeckten wir am Westportal
inmitten von Baugerüsten
Natürlich haben wir sie angefasst .
Das soll Glück bringen .
 
 
Witzig fand ich die große Orange,
da konnte man frisch gepressten Orangensaft kaufen .
 
 
 
 
Die Weser und das Weser-Stadion,
Heimat von Werder Bremen .
Das mussten sich meine Männer auch mal genauer anschauen :)
 
 
Dieses Jahr haben wir schon viel gesehen und erlebt,
muss ich gerade mal feststellen :)
 
Einen supersonnigen Tag wünscht euch
 
 



Kommentare:

  1. Liebe Kristin,
    ich war noch nie in Bremen! Eigentlich kenne ich von dort tatsächlich nur die Bremer Stadtmusikanten - aber die Stadt selbst ist ja schon so schön.
    Eine Reise wert - ich werde es mir merken! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein neuer Header ist übrigens wunderschööööööööön, liebe Kristin!
      Und dann noch mit einem kleinen Piepmatz, süß!
      Alles Liebe
      ANi

      Löschen
  2. Hallo Kristin
    in Bremen war ich zu meiner Schulzeit und ich fand diese Stadt so wunderschön. Leider ist sie total ins vergessen geraten. Vielen Dank fürs erinnern. Ist doch noch mal eine Reise wert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Bremen scheint eine schöne Stadt zu sein.
    Ich war noch nie dort, aber deine Fotos machen Lust, die Stadt einmal zu erkunden.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Du meine Güte, habt ihr schöne Fleckerl in Deutschland!! Bremen ist ja wirklich beeindruckend schön!
    Danke fürs Mitnehmen, Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Was für herrliche Bilder aus Bremen hast du mitgebracht....
    Da Bremen ja nebenan liegt kenne ich das meiste persönlich....
    Nur das Bild von dem Opa kenne ich noch nicht....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kristin,
    so schöne Bilder zeigst Du wieder.
    Ich war einmal kurz in Bremen, da hat Hr. Niwibo gedrängt, da konnte ich nicht so viel sehen, leider.
    Aber nun weiß ich, wohin ich gehen muss, wenn ich nochmal dort bin.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin,
    Bremen scheint eine interessante Stadt zu sein. Danke für die wundervollen Bilder und fürs Mitnehmen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kristin,
    du hat wieder herrliche Fotos mit im Gepäck.
    Bremen ist wirklich einen Besuch wert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kristin
    So schön! Die Bremer Stadtmusikanten sind ja allerliebst.Danke für die tollen Eindrücke.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kristin,
    das ist ja wieder so ein toller Ausflug, ich kenne Bremen überhaupt nicht, vielleicht war ich mal in der Kindheit dort, aber ich weiß es nicht bewusst, sehr schöne Häuser und die Stadtmusikanten, die Bonbonmanufaktur hätte mich auch interessiert aber ich hab keine Bonbons gesehen nur das Haus selber, haste wohl alle aufgefuttert oder?
    Auf jeden Fall wäre es nicht so weit, ich würde mir die Stadt nun auf deinen Post hin gerne anschauen...
    Danke fürs Zeigen und Mitnehmen und wenn es auch nur virtuell war, schönen Tag dir herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Ihr habt wirklich viel gesehen in eurem Urlaub. Man kann im eigenen Land so viel erkunden, da muss es nicht immer eine Reise ins Ausland sein auf der man viel erlebt.
    Bremen ist eine tolle Stadt und ihr habt euch schöne Plätze ausgesucht.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Was für wunderschöne Stadtansichten, liebe Kristin! Ich muss zugeben, ich war noch nie in Bremen. Dabei sind wir schon ganz oft daran vorbei gefahren ;) Das nächste Mal rufe ich ganz laut "Stopp!". Danke für's Mitnehmen! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Stadt- ich war schon so oft da- habe 2 Schwestern da wohnen
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  14. ja.. Bremen ist sehr schön..
    besonders die Bötcherstraße muss man gesehen haben
    aber vor allem das Schnoorviertel..
    wenn ihr nicht dort wart habt ihr etwas versäumt ;)
    lauter enge Gassen mit alten Häusern und kleinen Lädchen und Restaurants
    hach.. ich würde auch gerne mal wieder hinfahren..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Hi dear Kristin ,, que bella ciudad , aún no conozco Bremen y está dentro de mis pendientes ,, q ue tengas un bello dis

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♥