Header

Header

Mittwoch, 24. August 2016

Mal wieder HH :)

 
War ja klar,
daß wir meine Lieblingsstadt
auch mal wieder besuchen mussten
während des Urlaubs :)
Da wir gerne mal Kreuzfahrtschiffe gucken wollten,
machte sich mein Mann kundig im www.
und erfuhr so, daß die Aida Prima
an diesem Tag in Hamburg Station macht .
Und da lag sie im Hafenbecken und grinste so schön vor sich hin :)
Das nächste Ziel des Schiffs war Southhampton,
wie wir in Erfahrung bringen konnten .
 
 
Ich schrieb ja schon, daß ich mir gewünscht hatte,
mal vom Michel oben auf die Stadt zu schauen
und das ging in Erfüllung :)
Wir parkten gleich im Parkhaus daneben
und so hatten wir auch immer einen Anhaltspunkt,
wo wir wieder hinlaufen mussten :)
 
 
Ich geb es ja zu,
an diesem warmen Tag sind wir mit dem Fahrstuhl nach oben
auf den Turm gefahren .
Hinunter sind wir allerdings gelaufen
und da kribbelten sogar die Beine danach .

 
Wenn man mal in HH ist, sollte man uuuunbedingt mal dort hoch !
Der Rundumblick ist herrlich
und ich hätte noch ewig dort bleiben können !
Auf der Michelwiese herrschte nachmittags reges Treiben
 und es wurde gechillt und gegrillt .
 
 
Blick zu den Musicalgebäuden
und rechts daneben das Rathaus


das Bismarck- Denkmal aus verschiedenen Perspektiven

 
Wir liefen einmal quer durch die Stadt und entdeckten neue Ecken .

 
Eine Stadtrundfahrt ist bestimmt auch fein !
Derzeit herrscht Hochkonjunktur
für Junggesellenabschiede
und wir trafen einige lustige Trüppchen an .
 
 
Sogar bis nach St. Pauli sind wir gelaufen,
denn meine Fußballfreunde wollten sich gerne mal das Stadion
aus der Nähe anschauen .
 
 
Unterwegs sahen wir viel bunte Graffitis
und bunt verzierte Hauswände .
Richtig cool !
 
 
Genau wie die schicken Autos !
 
 
Irgendwann hatten wir das Stadion entdeckt
und meine Männer waren auch happy :)
 

Die Architektur in Hamburg ist auch sehr interessant und vielfältig !
das Columbus- Haus
ein Hotel mit runden Fenstern
die tanzenden Türme
 
 
Die Elbphilharmonie
wird nun endlich auch im Januar 2017 eröffnet und
ein paar Lichter leuchten sogar jetzt schon :)
 
 
maritimes Flair :)
 
 
Diese Figuren befinden sich auf dem Dach des Kontorhauses .
Unten eine kleine Polizeiwache und daneben
ein Barkassenbetrieb
 
 
 Der eckige Kasten auf dem Wasser
(am rechten Bildrand mittig)
war ein Muster-Hausboot
 und zu besichtigen .
 
 
Glücklich und mit platten Füßen fuhren abends wir zurück
zur Ferienwohnung .
 Hamburg, es war wieder schön mit dir !
 
Danke fürs Durchhalten bis hier, ihr Lieben !
 
Hier entlang *click* geht es zu meinem Giveaway :)
 
 
Eure 
 



Kommentare:

  1. wow...tolle Fotos aus meiner Heimatstadt. Da warst du ja fix unterwegs und hast viel geaehen...und viel Spass gehabt, wie ich sehe.... was hast du mit dem gemieteten Junggesellen angestellt ?
    Sagenhaft...und all dese schicken Autos :) ich renne jeden Tag herum, und habe noch nie eins gesehen... da sieht man das jeder Mensch die Welt mit seinenAugen sieht. Deine Fotos haben mit viel Spass gemacht, auch die Graffittis. Tolle Stadtansichten!!
    ganz liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susa,
      es freut mich seeeehr,daß auch ich dir noch was Neues aus deiner Heimatstadt zeigen konnte:)
      Da hatten wir wohl Glück mit den ganzen schicken Autos an dem Tag!
      Ein Junggeselle verkaufte meinem Mann eine hübsche rote Rose,die mir mein Kavalier dann natürlich überreichte♥
      Wir waren von frühs um 10 bis abends um 20 Uhr unterwegs und da ich mich inzwischen ein wenig auskenne,haben wir viel gesehen.
      Das Chile-Haus würde ich mir zu gern mal ansehen,aber das war zu weit weg von unserer Laufstrecke....
      Ganz liebe Grüße von
      Kristin

      Löschen
  2. Liebe Kristin,
    du machst ja was mit mir... Erst so schöne Fotos aus der Heide und nun Hamburg!
    Wir waren ja vor 2 Jahren mal in dort und natürlich haben wir sooo viel noch nicht gesehen. Den Michel z. B. nur von Weitem. Außerdem war das Wetter zwar nicht schlecht, aber es war November und deshalb lange dunkel.
    Eigentlich möchte ich möglichst bald wieder hin...
    Für dieses Jahr sind allerdings die Reiseziele bereits alle gesteckt. Frau soll ja nicht unbescheiden werden ;o)
    Und nächstes Wochenende ist für die Heideblüte geplant. Dein Post neulich hat mich total angetriggert ;o)
    Von Hannover aus fahren wir ja nicht so sehr lang. Morgens hin, abends zurück. Ach, wenn doch heut schon Freitag wäre...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ha,habe ich es also geschafft,dich in die Heide zu locken:)
      Von Hannover aus ist es wirklich nicht weit.
      Ich wünsche dir ganz viel Spaß und bring schöne Fotos mit!
      GGLG Kristin

      Löschen
  3. HH ist immer eine Reise wert.
    Aber auf dem Michel zieht es ganz schön, oder? Mir taten damals die Ohren wef von dem ganzen Wind.
    Und das Hausboot finde ich klasse, so modern. Damit würde ich auch mal shippern.
    Leider bin ich immer über Karneval in HH, da ist es so furchtbar kalt...grins.
    Dir einen schönen Abend und danke wieder mal fürs Mitnehmen,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      an dem Tag war es schwülwarm und frühs schon angenehm dort oben.
      Vom Wind haben wir nicht viel gemerkt.
      In der kalten Jahreszeit stell ich mir das auch nicht so angenehm vor.
      Nimm dir ein paar Ohrwärmer mit das nächste Mal:)
      GGLG Kristin

      Löschen
  4. ...und das alles an einem Tag, liebe Kristin?
    da warst du flott unterwegs...und hast so schöne eindrücke von Hamburg mitgebracht,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kristin!

    ganz, ganz tolle Fotos hast Du von Hamburg gemacht! Ich bin in der letzten Juli - Woche mit der Aida Prima gefahren und habe dann noch am Ende der Kreuzfahrt eine Nacht im Hotel Hafen Hamburg bei den Landungsbrücken verbracht und am Sonntag den Fischmarkt besucht. Es war mein 4. Aufenthalt in Hamburg und ich bin immer wieder total begeistert wie schön die Stadt ist. Sag jetzt ja nicht, du warst am 22. oder 30. Juli in Hamburg zum Aida Prima anschauen, dann ärgere ich mich nämlich total, dass wir uns nicht getroffen haben!!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      nee,oder?So ein Zufall!Jetzt hab ich nochmal überlegt und nachgeschaut!
      Wir waren am Samstag,den 23.Juli dort.
      Da haben wir uns knapp verfehlt,ansonsten hätten wir uns gerne treffen können.Schade!
      Ganz schick fanden wir ja die tollen Außenkabinen mit den Strandkörben und Whirlpools sowie die Rutsche außen entlang am Schiff.
      Ihr hattet bestimmt einen tollen Urlaub an Board!
      GGLG Kristin

      Löschen
  6. Schöne Bilder hast du uns von Hamburg mitgebracht.
    Ihr habt viel gesehen und erlebt. Schön!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin,
    stimmt, Hamburg ist wirklich eine schöne Stadt. Wir wohnen so nah und genießen das Flair viel zu selten . . . das müssen wir wohl mal wieder ändern :-)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kristin,
    was für schöne bilder du mitgebracht hast.....
    Ich war selber gerade Sonntag im Hamburg mit einen Jungesellinnenabschied auf den Kiez.
    Dort haben wir auch ein Kiezführung gehabt....die war richtig gut.
    Und der der uns rumgeführt hat, hat erzählt bein den tanzenden Türmen ist oben eine Bar mit Dachterrasse drin und der Blick soll sogar noch schöner sein als vom Michel....
    Zwar kostet ein Bierchen dort oben 7€ aber dafür kein Eintritt....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kristin,
    danke für diese wundervollen Inspirationen aus Hamburg. Leider war ich noch nie in dieser interessanten Stadt. Die Graffitis sind ja wahre Kunstwerke - toll!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kristin,
    Hamburg ist eine wunderbare Stadt war schon viel zu lang nicht mehr da...lst glaube ich schon mind. 4 Jahre her... Tolle Bilder hast du gemacht.
    Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kristin,
    wie wunderschön dein Hamburg Trip, so tolle Impressionen, die alten Autos, die Blicke von oben ganz bezaubernd, besonders toll finde ich die Graffitis, superschöne Eindrücke auch der Hafen ist für mich was ganz besonderes, ich liebe ihn sehr, leider ist Hamburg so weit weg von uns und daher bin ich auch viel zu selten in dieser schönen Stadt, wir sehen nur immer den Hamburger Bahnhof wenn es an die Küste geht, eigentlich sehr schade.
    Danke das du uns mitgenommen hast so war ich wenigstens virtuell dort.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die tollen Bilder aus HH! die Stadt ist ja wirklich wunderschön!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kristin,
    da habt ihr aber wirklich viel gesehen. Tolle Fotos, Hamburg ist schon eine Reise wert :-)
    Ich war gestern erst da und habe meinen Sohn zum Flughafen gebracht.
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kristin,
    du hast wunderschöne Fotos von Hamburg mitgebracht. Diese Stadt ist immer wieder aufs Neue faszinierend. Ich habe Hamburg auch schon oft besucht, was aber auch daran liegt, das mein Bruder ganz in der Nähe lebt. Auf dem Michel war ich noch nie und ich denke, das muss ein einmaliges Erlebnis sein, so weit über die Stadt schauen zu können.
    Schön das du so viele schöne Eindrücke mitgebracht hast :-)
    Ich wünsche dir einen schönen und sonnigen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. So tolle Fotos! Die Bismark Statue muss ja monströs riesig sein, Wahnsinn!
    Ich glaub, ich müsste mit meinen Männern auch dem Stadion einen Besuch abstatten. Das ist allerdings DIE Idee, den Hausbären vielleicht doch für einen Sommerurlaub im hohen Norden zu begeistern :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

♡Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♡