Header

Header

Freitag, 3. Juni 2016

Friday - Flowerday 23/16

 
Hallo ihr Lieben !
Es ist schon wieder Freitag und
somit Zeit für den Blumentag :)
 
 
Diese Woche hab ich ein buntes
Wiesensträußchen in meinem Krug stehen .
 

Mein Vater hat die Blumenwiese extra noch nicht gemäht
den Bienchen und Straußpflückern zuliebe :)

 
 Akeleien und Schnittlauchblüten fand ich auch noch im Garten .
 
 
Ein Zweig Borretsch hat es ebenso in die Vase geschafft .
Dieses kratzige Gefühl beim berühren der Pflanze hasse ich eigentlich . . .
Aber die Blüten sind todschick :)
 
 
Margeritenblüten sind auch sehr dekorativ, wie ich finde !
 
 
Ich wünsche euch einen schönen Tag
und einen guten Start ins Wochenende !
Bei uns steht wieder Feierei auf dem Programm :)
 
 
verlinkt mit: Friday-Flowerday
 
 
Eure
 



Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    auch Gelb und mir gefällt es auch im weißen Kännchen.

    Z auberhaft.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    da hast du aber ein schönes Sträußchen zusammen gestellt,
    dass würde in meine Welt auch super passen!!!
    Ich bin jedenfalls ganz angetan...
    Ganz liebe Grüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Dein Wiesenblumensträußchen ist so bezaubernd, liebe Kristin und passt perfekt in den Krug ♥ ♥ ♥ Die Borretschblüten finde ich auch superschön , allein diese Farbe ist perfekt ! Viel Spaß beim feiern, hier wird es wohl eher ruhig zugehen, außerdem warten Berge von Bügelwäsche auf mich :-(
    Viele Lieblingslandgrüße schickt dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön ist dein Strauss
    schönes Wochenende wünscht dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Strauß!
    Den Borretsch liebe ich übrigens. Vor allem, im Salat. Da machen sich die Blüten auch ganz hübsch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich - genau meins - ein Wiesenblumenstrauß - habe gestern einen ganz ähnlichen für den Geburtstag der Schwiegermama gepflückt :)

    Hab ein feines Wochenende,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hast du mir eine Träne entlockt: Vater ...Blumenwiese...
    Vor einem Jahr habe ich meinem Vater als letzten Gruß eine Wiese aus solchen Blumen als letzten Gruß gesteckt. Wie es seinen Wiesen geht, weiß ich gar nicht, denn ich bin seit April nicht mehr dort gewesen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Bin begeistert was unser Garten so alles hergibt und so eine Blumenwiese muss sein. Warum müssen manche Leute sie gleich wieder abmähen? Dann feiert mal schön und liebe Grüße ans Geburtstagskind!
    Deine Ma!

    AntwortenLöschen
  9. Einfach bezaubernd dein Wiesenstrauß liebe Kristin!! ♥ Love it!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kristin,
    ein schöner Strauß, die Farben sind wunderschön.
    Wie lieb von Deinem Papa, extra mit dem Mähen zu warten.
    Dir viel Spaß bei der Feierei, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön, eine Blumenwiese :-))
    Dein Strauß sieht so toll aus, da werden Kindheitserinnerungen wach :-)
    Ich wünsche dir viel Spass beim feiern,
    lieben Gruß von Petra.

    AntwortenLöschen
  12. Mit einem schönes Sträußchen hast du uns wieder beglückt, liebe Kristin!
    Die Wiese von deinem Papa ist traumhaft, er kann ruhig noch ein bisschen warten mit dem Mähen!
    Ich habe heuer Borretsch angebaut, weil man die Blüten essen kann und ich es liebe meine Desserts und Salate mit Blüten zu dekorieren!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Karen

    AntwortenLöschen
  13. Dein Wiesensträußchen in der tollen Kanne ist einfach wunderschön liebe Kristin.....
    Und der Schnittlauch dazwischen wunderschön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Ooohhh.. wie zauberhaft. Ich liebe kleine Wiesenblumensträuße und Deiner ist ganz besonders lieb, Kristin!! Das Zusammenspiel der Farben.. hach.. gelb, weiß, blau.. sooo herzig und sommerlich!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kristin,
    dein buntes Wiesensträusschen in der hübschen Kanne sieht
    bezaubernd aus, leicht und fröhlich.
    Die Akeleien sind wirklich vielseitig.
    So eine bunte Wiese nschen wir uns eigentlich auch für ein Stückchen im Garten. Das ist aber bisher noch nichts geworden.
    Die probierten Wiesenmischungen haben uns nicht überzeugt.
    Das kann wahrscheinlich nur die Natur selbst.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende, Jana

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Kristin,
    dein Wiesenblumenstrauß weckt Kindheitserinnerungen.
    Feiert schön! ☺
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin,
    oh ja, so ein Wiesenstrauß ist doch einfach nur schön. Alleine die Margeriten sehen so zauberhaft aus und die Kombination mit der Akelei finde ich richtig gut. Wie ein kleines Glöckchen wirkt sie zwischen all den anderen Blumen. Den Borretsch mag ich auch total gerne, darum habe ich ihn auch in diesem Jahr ausgesät und er macht sich ganz gut. Vom blühen ist er natürlich noch weit entfernt :-))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön!
    Jedes Jahr nehme ich mir vor einen Wiesenstrauß zu pflücken und irgendwie komme ich immer zu spät..... Vielleicht klappt es ja noch. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kristin,
    wunderschön dein Wiesenstrauss, ich liebe die wilden Blumensträuße sehr, sehr schöne Fotos, hab ein schönes Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kristin,
    was für ein schöner Wiesenstrauß. Ach ich finde es so schön, dass es wieder überall blüht. Ich mag die Jahreszeit einfach sehr.
    Tolle Bilder.
    Liebe Grüße und Gute Nacht.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön der Strauß..sogar mit essbaren Blüten...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

♡Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♡