Header

Header

Sonntag, 20. Dezember 2015

Lichtlein Nr . 4

 
So, nun haben wir bereits das 4. Adventskerzchen
angezündet und das Warten aufs Fest
verkürzt sich somit immer mehr .
 
 
Am 2. Adventssonntag waren wir in Lauscha,
der Heimat der Christbaumkugeln .
 
 
Dort findet jährlich am 1. + 2. Adventswochenende
der Kugelmarkt statt .
Er zieht sich durch den ganzen Ort .
 
 
Vor 10 Jahren waren wir das letzte Mal dort
und jetzt eben mal wieder .
Schade, daß viele Geschäfte inzwischen leer stehen .
Hoffentlich stirbt die Zunft nicht irgendwann aus !
Der gläserne Christbaumschmuck
 wurde seit der Mitte des 19. Jahrhunderts
vor allem durch Heimarbeiter in Thüringen angefertigt .
 Einer Legende zufolge stammt die Idee,
 farbige Kugeln aus Glas für den Christbaum herzustellen,
von einem armen Lauschaer Glasbläser
der sich im Jahr 1847 die teuren Walnüsse und Äpfel nicht leisten konnte .
 
 
Baumschmuck gibt es heutzutage in Hülle und Fülle .
Es gibt kaum etwas,
was man nicht an den Baum hängen kann !
Nun gut, Vieles war mir auch zu kitschig .
 
 
Es war interessant, den Glasbläsern bei ihrer Arbeit zuzuschauen .
Fotografieren war aber nicht überall erlaubt .
Hier entsteht gerade ein massives Bierglas .
 
 
Der kugelige Schneemann war ein beliebtes Motiv :)
 
 
Diesen kleinen Weihnachtsmann hab ich
als Erinnerung mitgenommen .
 
Meine To-do-Liste verkürzt sich auch immer mehr .
Jetzt müssen nur noch Kleinigkeiten erledigt werden
bis Weihnachten .
Das gefällt mir !
 
 
 Ich wünsch euch einen kuscheligen
4. Adventssonntag ! 
 
 Eure
 



Kommentare:

  1. Liebe Kristin,
    interessant dein kleiner Spaziergang durch Lauscha. Der Schneemann ist ja ulkig. Dein kleiner Weihnachtsmann als Erinnerung gefällt mir auch sehr gut...Weihnachtsmann geht immer ;-) !
    Hoffentlich wird meine Liste auch bald kürzer!
    Einen schönen Adventsonntag wünscht dir
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Die weißen Hirsche sind zauberhaft , liebe Kristin.
    Schön, dass es bei Dir nicht allzu stressig zugeht.
    Einen schönen vierten Advent und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kristin,
    Dein kleiner Weihnachtsmann gefällt mir sehr.
    Und so ein Kugelmarkt ist bestimmt klasse. Ich habe eben nämlich festgestellt, dass ich viel zu wenig Kugeln haben, irgendwie wirkt der Baum etwas "Nackig"...
    Muss morgen nochmal in die Stadt, vielleicht finde ich noch ein paar schöne...
    Dir Danke für Deine liebe Post und Euch noch einen schönen 4. Advent, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristin,
    wie witzig die hüpfenden, weißen Hirschen...
    Wie nett ein Kugelmarkt...Dir einen schönen vierten Advent.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Hi krintin!! Que lindos adornos navideños !! Espero que tenga un óptimo domingo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kristin,
    das glaube ich Dir, das dieser Einblick interessant war. Ich mag Glaskugeln am Baum sehr und habe inzwischen viele antike gesammelt. Wie sie entstehen, wäre auch für mich was neues. :-)
    Ich wünsche Dir für die kommenden Festtage alles, alles Liebe und Gute. Genieße die Zeit zusammen mit Deinen Lieben.
    Herzlichst ANi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin,
    schön mit dir einen Weihnachtsmakt zu besuchen, im echten Leben finde ich dazu gerade keine Zeit, aber zu Weihnachten mache ich etwas ruhiger, in Familie.
    Habe einen schönen 4. Adventsabend,
    liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kristin,
    schön dein Rundgang, ich liebe es auch vor Weihnachten über
    solche Märkte zu gehen.
    Dein kleiner Weihnachtsmann ist total niedlich.
    Wünsche dir noch einen schönen 4. Advent,
    liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kristin!
    Schöne Weihnachtsmärkte findet man auch nicht überall. Die meisten bestehen doch nur aus Fressbuden. Zumindest hier bei uns. Schön zu sehen, dass es auch noch so tolle gibt.
    Der Schneemann ist klasse.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kristin,
    oh ich finde die kleinen Glaskugelfiguren super schön. Auch weil sie so bunt sind.
    Ich war auch schon in Lauscha, aber nicht zur Weihnachtszeit.
    Und es gab viele schöne Sachen muss ich sagen.
    Schönes Fest wünsche ich dir und Deiner Familie, lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kristin,

    schon der 4. Advent und ich war auf keinem einzigen Weihnachtsmarkt! Aber ich genieße Eure Bilder und gerade Deinen Post über die Heimat der Christbaumkugel finde ich interessant. Habe mir da noch gar nie Gedanken gemacht, wo die herkommen - außer heutzutage aus China und so.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Adventsonntag und falls wir uns vorher " nicht mehr hören" wünsche ich Dir heute schon ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kristin, das war ein schöner Spaziergang mit dir.
    Sehr interessant und wirklich schade, dass es das Handwerk so schwer hat. Christbaum kugeln müssen für mich einfach sein.
    Auch wenn wir dieses Jahr unseren Baumschmuck selbst gemacht haben,
    mussten ein paar goldene Kugeln dazwischen. Ohne geht es einfach nicht.
    Bei mir wirds jetzt auch ruhiger. Wir haben jetzt frei und das wichtigste ist erledigt.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe schon viel von Lauscha gehört- ein Besuch dort zur Weihnachtszeit ist bestimmt sehr schön
    GLG von Elma

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Kristin, da war ich auch schon ;-). Und es ist auch nicht so weit weg. Es war auch damals schon sehr interessant. Ja der Countdown läuft.
    Ich muss heute noch die letzten Geschenke verpacken, alles etwas Stressig dieses Jahr. Dir noch schöne lezte Vorweihnachtstage, viele Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  15. Ich war mit meinem Monstermädchen am Sonntag bei Käthe Wohlfahrt. Das ist nicht so schön, wie dein Markt, aber dort haben sie mindestens genauso viele schöne Kugeln.
    Aber der Stress, am Sonntag durch die Stadt zu fahren und diese verrückten Menschen zu erleben... Grausam.
    Ich wünsche dir ruhige Tage,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kristin,
    ohh das schaut nach einem tollen Ausflug aus. Meine Mutti hat auch Baumschmuck von Lauscha.
    Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir und ich wünsche dir eine schöne weihnachtliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♥