Header

Header

Sonntag, 29. November 2015

Der erste Advent

Einen schönen und gemütlichen 1. Advent
 wünsch ich euch !
 
 
*

 

Advent der Kinderzeit

Wenn Kinder Schneemänner und Eiszapfen zählen
und sich Erwachsene mit der Schneeschaufel quälen,
wenn die Kinder beim „Brief ans Christkind“ sitzen,
während die Großen über dem Einkaufszettel schwitzen,
wenn Kinder Lieder singen und Kekse essen –
und wir uns mit Geschenkeinkäufen stressen,
wenn Kinderaugen voll Vorfreude strahlen –
und wir uns winden in der Hektik Qualen,
wenn wir geben der Weihnachtszeit am Stress die Schuld,
während Kinder auf’s Christkind warten - voll Ungeduld,
wenn die Großen die Hektik zu Weihnacht verfluchen,
währen Kinder nach Rentierspuren und Engelshaar suchen,
wenn die Kleinen sich freuen auf all die Geschenke,
während ich oft schon an den Umtausch denke –
dann wünsch ich, er wär’ nicht schon weg so weit –
mein wunderbarer Advent der Kinderzeit!
 
Unbekannt


*




Verlinkt mit : Bunt ist die Welt





Kommentare:

  1. Liebe Kristin
    Ich wünsche auch dir und deinen Lieben einen schönen ersten Advent.
    Fabelhafte Adventsgrüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin
    ein gemütliches besinnliches ersten Advent wünsche ich dir und deinen Lieben!
    Wunderschön deine Adventdeko!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen ersten Advent! Dein Tablett zaubert ein sehr stimmungsvolles, gemütliches Licht auf den Tisch...:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. ...schön klassisch in rot-grün, liebe Kristin,
    das mag ich...

    dir einen frohen ersten Advent mit deinen Lieben,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    ich wünsche dir auch einen schönen 1. Advent.
    Genieß den Sonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Glas, Rot und Tanne...immer wieder eine ganz wunderbare Kombination! Dir noch einen schönen ersten Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön liebe Kristin :-)
    einen gemütlichen 1. Advent wünsch ich euch auch!
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  8. Schön stimmig, manchmal ist weniger mehr!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kristin,
    eine schöne weihnachtliche Stimmung hast du gezaubert.....
    Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Schön!
    Dir auch einen schönen ersten Advent,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kristin,
    auch Dir einen wunderbaren kuscheligen Adventsabend.
    Genieße Dein tolles Kerzentablett, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Kristin,
    hoffe du hattest auch einen schönen ersten Advent,
    liebe Grüße von, Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristin,
    ja, dass Gedicht beschreibt wohl einiges Wahres.
    Die Kinder freuen sich so auf die Adventszeit und Weihnachten und für uns
    Erwachsene ist diese Zeit leider auch mit Termindruck und Hektik verbunden.
    Das ist so schade, wie schön wäre es, wenn wir mehr mit den Kindern geniesen könnten.
    Ich versuche es dennoch alles für die Kinder so schön wie möglich zu machen, viele Lichter, (auch ) farbige Deko, backen, singen, ... . Zum Glück hab ich dann zwei Wochen Ferien.
    Du hast so einen schönen Advents"kranz" gezaubert, so gemütlich und liebevoll verziert
    Ich wünsche dir sehr, dass du ihn mit deiner Familie geniesen kannst und wünsche euch eine wundervolle Adventszeit
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  14. Geniesse die schöne Adventszeit!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  15. Danke, ich habe ihn genossen ;-). Zwar bei meinen Eltern, aber es war trotzdem schön. Dort gab es schon Selbstgebackenes, da schaut es bei mir noch schlecht aus. Das kleine Reh steht übrigens auch bei mir zwischen Tannenzapfen und Kerzen im Fester. Ausgezeichneter Geschmack ;-). Mach dir eine schöne Woche und danke für das Gedicht. Da hält man kurz mal inne in dieser hektischen Zeit.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Kristin,
    ein tolles Gedicht, das ganz viel Wahrheit beinhaltet. Dein Adventsgesteck in Rot gefällt mir richtig gut. Und das Rehlein dürfte dirket bei mir einziehen.
    LG und einen entspannten Advent
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin,

    das Gedicht ist wundervoll. Gerade gestern, beim Einpacken der Geschenke für den Adventskalender der Kleinen, habe ich mich mit meiner großen Tochter darüber unterhalten, wie schnell jetzt die Tage im Dezember vergehen und das es immer ganz schön stressig ist. Und wie unendlich lange einem die Vorweihnachtszeit als Kind vorkam. Ich liebe diese Zeit trotzdem so und versuche, wo auch immer es geht zu entschleunigen. Wenn man eine schöne Kindheit hatte, kann man irgendwie sein ganzes Leben davon zehren.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Stimmt, als Kind kommt einem die Adventszeit ewig lang vor und als Erwachsene verfliegt die Zeit wie nix und ist auch meist recht stressig. Man muss sich zwischendurch immer mal wieder darauf besinnen und es sich schön machen.
    Lass dir den Advent also schööön lang werden.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kristin,
    ja ich bin wieder da...wie schön dass du mich heute gleich besucht hast...es gibt viel zu erzählen...dein Gedicht hat mich sehr berührt...wie wahr sind doch die Worte...
    Mach es dir schön und hab eine stressfreie Woche!
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  20. Wunderbare Zeilen - Danke dafür! Hab es gut im Advent!
    Lieben Gruß
    Rosa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kristin
    Wunderschön sieht Deine Adventsdeko aus.
    Ich wünsche Dir eine gemütliche und lichterfüllte Adventszeit.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen

♡Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♡