Header

Header

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Besuch auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt

Hallo ihr Lieben !
Heute nehm ich euch mal mit auf den Erfurter Weihnachtsmarkt .
Ich war jetzt seit ein paar Jahren mal wieder dort und
war echt begeistert .
Am besten eignen sich für den Ausflug Wochentage .
Am Wochenende ist das dort nur ein Geschiebe und Gedränge .
Das Parkhaus war bei unserem Besuch aber leider auch schon voll . . .
Wollen wir starten ?
Los geht's :
 

Die Auswahl an Leckereien und angebotenen Waren ist riesig .
 
 
Sterne in allen Variationen und Größen .
 
 
Fahrgeschäfte gibt es auch einige .
 
 
Sogar ein paar Schafe gibt es zu bestaunen .
 
 
Blick auf den riesigen Dom
 
 
Trotz der Kälte sind wir mit dem Riesenrad gefahren .
Mir war schon etwas mulmig dabei .
Aber für den Ausblick hat es sich doch gelohnt, oder ?
 
 
Hier nochmal im Querformat :
 
 
Die Menschenmassen hielten sich noch in Grenzen,
wie man hier sehen kann .
 
 
eine gigantische Pyramide
 
 
Wir liefen dann noch zur Krämerbrücke .
 
 
Sogar ein Auto wurde hier warm eingepa(r)ckt :)
 
 
Auf der Brücke waren allerdings viiiiele Reisegruppen unterwegs
und ich hab nicht so viele Bilder gemacht .
Bei Karin könnt ihr aber noch mehr von der Krämerbrücke sehen .
Sie war vor kurzem auch dort .
 
 
Nach einem wärmenden Süppchen ging es dann zurück zum Auto .
  
 
 
Habt noch einen schönen Tag !
 
Eure 
 

 


Kommentare:

  1. Der Blick vom Riesenrad ist genial und obwohl ich dabei war habe ich vieles garnicht wahrgenommen was du hier zeigst. Du hast einfach einen Blick für alles Schöne. Es ist wirklich eine Empfehlung für jeden der nicht so einen weiten Weg dorthin hat. Viel Spaß für alle, die es wagen und noch eine schöne Adventszeit. Sie geht leider immer so schnell vorbei.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristin,
    Du hast Recht, wenn man einen Wochentag wählt, dann hat man auf den Weihnachtsmärkten viel mehr Luft und kann auch was sehen!
    Der Blick vom Riesenrad ist toll... wie groß der Weihnachtsbaum ist! Das warm eingepa(r)ckte Auto ist ja niedlich! Hast Du schon begonnen, für Eures auch zu stricken??
    Ich danke Dir für den Besuch dort, im Schatten des Doms hat der Markt eine schöne Kulisse!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kristin,

    wir gehen heute auch noch auf den Weihnachtsmarkt. Mich grault es jetzt schon, denn bei uns wird es nicht so schön leer sein wie bei dir. Denn heute ist Familientag. Aber es passt zeitlich nur heute.
    Beiden Schafen war dein Kleiner bestimmt ganz begeistert oder? Meine stehen total auf sowas.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren doch nicht, es hat so doll geregnet :-(

      Löschen
    2. Oooh,schade!
      Bei Regenwetter macht das wirklich keinen Spaß.
      Vielleicht könnt ihr das ja noch nachholen.
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  4. ...wie schön, dieser Blick von oben, liebe Kristin,
    die Menschenmenge war zu der Zeit ja überschaubar, da würde ich auch mal drüber bummeln...wenn es voller wird, mag ich das gar nicht mehr...so war ich dieses Jahr auch auf keinem Weihnachtsmarkt -außer jetzt mit dir ;-),
    Erfurt mit den großen Kirchen und schönen alten Häusern bietet ja eine tolle Kulisse für den Markt,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Besonders der Blick von oben gefällt mir gut. Ich war schon lange nicht mehr in Erfurt. Deine Bilder haben Lust auf mehr gemacht. Liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kristin,
    oh, wie schön! Jetzt sehe ich auch noch den Weihnachtsmarkt!!
    Als wir dort waren wuede er gerade aufgebaut. Der riesige Weihnachtsbaum
    Ist soooo schön!!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kristin,
    vielen Dank für diesen gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kristin,
    das ist ja ein richtig großer Markt und noch so schön leer. Da kann man in Ruhe alles anschauen.
    In Aachen vor zwei Wochen war ein Gedränge, das war schon nicht mehr so schön.
    Aber Freitag probiere ich mal Bonn, ich hoffe, das klappt noch.
    Auf dem Riesenrad war es bestimmt arg kalt, aber die Aussicht ist schon klasse.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die schönen Bilder! Habe ich gerade auch meinem Mann gezeigt- er ist gebürtiger Erfurter und wir waren vor 2Jahren dort- es hat uns auch so gut gefallen !
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Ha! Den Laden mit dem Stuhl davor auf der Krämerbrücke kenn ich! ;-) Wart ihr auch bei den "Schokodealern"??
    Erfurt ist so ein hübsches Städtchen! *schwärm* Und der Blick von oben zeigt, dass es wirklich kein bisschen voll war!
    Sehr schön, danke für diese netten Bilder!
    Das LandEi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen netten Besuch hier bei mir!
      Bei den "Schokodealern" war ich noch nicht,obwohl wir öfters mal in Erfurt sind.
      Danke für den Tipp!
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Hallo Kerstin,
    ich bin jetzt in Deinen Blog gestolpert und finde es hier recht gemütlich.
    Da bleib ich doch gleich.
    Was für eine schöner überschaubarer Weihnachtsmarkt.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen

♡Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♡