Header

Header

Freitag, 13. Juni 2014

Friday - Flowerday # 24/14

Hallo meine treuen Leser !
Diesmal bin ich beim Friday - Flowerday auch wieder mit von der Partie .
Neben unserem Wohnhaus ist eine große ,
noch nicht gemähte Wiese
und darauf wachsen wunderschöne Lupinen .
Die hatte ich bis dato auch noch nicht in der Vase .
 
 
Also, schnell welche gepflückt mit Junior
und ab nach hause damit .
Eine Zecke haben wir auch noch mitgebracht von der Wiese .

 
Der Strauß steht nun auf dem Tablett im Flur .
Elkes schöne Schneckenkarte hat sich dazu gesellt .
Ich hatte neulich Überraschungspost von ihr im Briefkasten :)
Nicoles Rose hab ich auch mit verdekoriert .
 
 
Schnecken stehen bei meinem Sohn zur Zeit ganz hoch im Kurs .
Ständig werden welche gesammelt und beobachtet .
Das hab ich als Kind auch liebend gern gemacht :)
 
 
Nun schick ich meine Blümchen zu Holunderbluetchen und schau mal,
was ihr so in der Vase habt !



Ganz liebe Freitagsgrüße von

 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Kristin,
    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    ♥♥♥

    Viele Liebe Grüße
    von Tina
    die das Tablett, das Glaswindlicht und das Zinkherz sehr mag :-)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    die Lupinen sehen toll aus, hier stehen sie auch am Waldrand in grossen Gruppen, kann mich immer gar nicht satt dran sehen.
    Sehr schön arrangiert auf dem Tablett, aber WO ist denn die Zecke??? Wolltest Du die nicht mir verdekorieren?
    versteh ich nicht ;-))
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Wundervoll! Und diese schönen Blumen stehen einfach so auf einer Wiese? So eine möchte ich auch gerne in der Nähe haben ☺☺☺
    Die Zecke hätte ich übrigens auch gerne gesehen ☺☺☺
    Nein, quatsch, die ollen Viecher ...
    Ich wünsch dir ein wunderschönes WE mit viel Sonnenschein und bis bald...
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristn,
    nun war mal wieder der Kommentar weg.
    Unsere Lupinen haben immer die Schnecken geholt :-)
    Aber sie sind wunderschön im Strauß!
    Mein Großer sammelt jeden Tag Schnecken.
    Unser Deal Schnecken gegen Lego :-) Und der Kleine
    beobachtet sie stundenlang im Sammeltöpfchen,
    bis der Große sie zum nächsten Bächlein bringt.
    Ob die immer wieder zurückkommen? :-)
    Ganz viele liebe Sommersonnengrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    so eins schöner Strauß und toll dekoriert auf dem Tablett ! Die Schnecken-Karte mit dem wunderschönen Spruch ist klasse ! Oh ja, Zecken....ich bin bei den Hunden auch nur am zuppeln, besonders bei dem Kleinen, der hat längeres Fell ! Habt ein schönes Wochenende, bei uns steigt morgen die 18.er Fete vom Großen !;-)
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  6. ...um diese Wiese beneide ich dich, liebe Kristin,
    ich liebe Lupinen...allerdings habe ich im Garten nicht so viel Glück damit, in diesem Jahr waren sie so verlaust, dass ich sie größtenteils abgeschnitten habe...auf der Wiese gibt es sie hier leider auch nicht, das habe ich bisher nur in einem Urlaub in der Rhön gesehen...die unterschiedlichen Farben in deinem Strauß sind einfach toll...sommerlich frisch,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin,
    da hast du richtig Glück das auf dieser Wiese so schöne verschiedene Farben von Lupinen stehen. Bei uns blühen meistens nur die Blauen. So farblich gemischt sieht dein Strauß richtig fröhlich aus!
    Die Schneckenpostkarte finde ich klasse.
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kristin!
    Ich finde Lupinen ganz wunderschön und frage mich immer wieder, warum sie in der Natur einfach so wachsen und wenn ich welche in den Garten pflanze eingehen! Ist wohl eine Pflanze die ihre Freiheit liebt. ;)
    Dein Strauß ist ein Traum, da hätte ich auch erstmal ordentlich gepflückt. Die Zecke hättest Du aber lieber da gelassen.
    Die Karte finde ich ganz süß.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Lupinen sind wunderschön und man kann sogar Kaffee damit machen. Bei mir im Garten wollen sie aber auch nicht blühen, in der Wildnis aber schon
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kristin,

    oh ja Lupinen, die mag ich auch gerne und hab sie im Garten. Ich habe letztes Jahr meinem Vater Samen davon gegeben. Der hat echt einen grünen Daumen. Ich habe immer so 2-3 Pflanzen. Ach was sag ich Pflänzchen - und meine Vater??? ein regelrechtes Gebüsch. Aus Samen!!!! Ich kaufe erwachsene Pflanzen und die sehen nicht so toll aus. Egal. Das Einzige was bei mir wächst wie Unkraut sind meine Hortensien und das ist ja immerhin auch was :-). Der Strauß ist jedenfalls toll und die Deko sowieso!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kristin,

    ich finde auch dass die Lupinien ganz wunderbar in die Vase passen. So nah dran und selbst gepflückt macht das ganze sicher noch mehr Freude. Die Karte von Elke ist einfach viel zu schön um in der Schublade zu liegen.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Lupinen habe ich lange nicht gesehen, bei Dir in der Vase... sehr schön!
    Ich wollte einmal welche Pflanzen, aber der Boden war so lehmig, da kamen die Blumen wohl mit Ihren Köpfen nicht durch die Erde!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristin,
    Lupinen mag ich seeehr. Ich hatte eine einzelne im Beet und sie blühte über und über, dann habe ich das Beet vergrößert, die Lupine musste umziehen - das hat sie mir wohl übel genommen und hat ihren Nachfolgern wohl gepetzt :-( Jedenfalls gehen meine Lupinen seit dem ein und ich bin doch traurig darüber. Aber ich versuche es bestimmt noch mal an einer anderen Stelle mit ihnen.
    Schnecken sammelt mein Kleiner auch gern und dazu kommen auch noch leere Schneckenhäuse....aber die machen sich als Deko immer ganz gut und die dürfen dann auch alle mit heim.
    Schöne Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kristin,
    o je, die "alte" Blume lebt noch....ist doch jetzt auch schon ein Jahr her, oder?
    Und die Lupinen finde ich so schön, die sehen klasse aus.
    Feldblumen sind oft so schön, und so günstig ☺
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, genieße Deine Deko und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kristin,
    Lupinem hatte ich nochnicht in der Vase. Hab gehört die sollen sich darin nicht lange halten. Sag mir mal Bescheid ob das stimmt :-)
    Tolle Farben übrigens bei uns blühen am Wegrand auch nur die dunklen. Zumindest habe ich noch keine andere Farbe gesehen.

    Die Fische kriegen im Sommer wirklich mal was zu schlemmen,wenn ich Mückenlarven aus der Regentonne für die fange ;-)
    Ein schönes Wochenende
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kristin,
    die Lupinien sehen wirklich sehr schön aus - hatte früher ( oh wie die Zeit vergeht, ich glaube es ist 20 Jahre her) auch welche im Garten aber irgendwann sind sie verschwunden. Du hast sie schön kombiniert
    mit dem weißen Tablett - gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende Dir recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Kristin,
    Lupinen mag ich sehr gerne.
    Ich hatte mal welche im Garten, aber wie von Zauberhand waren sie auf einmal weg.
    Die Farben habe ich auch noch nie gesehen, nur die blauen.
    Du hast sie sehr schön dekoriert, gefällt mir.
    Schnecken können auch nur Kinder schön finden,lach.....
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, auch an deine Eltern.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Kristin,
    was hast Du für eine schöne Wiese nebenan? Diese Lupinen sind schon spannend. Da wachsen sie wie *Unkraut* und im Garten womöglich gar nicht *grrrr*!
    Sie sehen auf alle Fälle toll aus in der Kanne. Die Deko rundherum gefällt mir auch ;o) Wie schön, daß sie zur momentanen Leidenschaft Deines Burschen passt ♥
    Eine Zecke hatte mein Sohn auch mal. In der Nähe des Schlüsselbeines. Ich kam da in der Beuge mit meiner Zeckenkarte nicht ran und bin zum Krankenhaus gefahren. Die war so miniwinzig, der Arzt meinte, nachdem er sie entfernt hatte, die sei bestimmt nicht infiziert gewesen. Grausig, so ein *Ding* an seinem Kind, nicht wahr?
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kristin,
    Dein Strauß ist wunderwunderschön! Und wie toll Du ihn in Szene gesetzt hast!
    Hab ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße, Siret

    AntwortenLöschen
  20. So eine Wiese hätte ich auch gerne nebenan!!!
    Ich habe welche im Garten, aber mag sie gar nicht abschneiden!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  21. Die Lupinien sehenso anmutig aus! Bei uns wachsen auch ganz viele Lupinien neben der Straßenböschung.
    Schön hast du das Ganze arrangiert!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Lupinen , das Feld muss toll aussehen und dein Strauß ist wunderschön, liebe Kristin !!!
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♥