Header

Header

Mittwoch, 7. Mai 2014

Kleines Päusle

Hallo ihr Lieben !
Zuerst einmal DANKE 
für eure immer so netten Worte hier bei mir
und die neuen Leser möchte ich auch recht ♥ - lich Willkommen heißen !
Am Wochenende hat mich Blogger ziemlich geärgert ,
als ich nur ein bissl das Design ändern wollte .
Schwupps, war mein Blog sowas von anders und alles nicht mehr an Ort und Stelle .
Das Layout war auch komplett im Eimer
und ich musste auch die Breite neu einstellen .
Hatte blöderweise schon lange auch kein Backup gemacht
Mein Mann und ich haben den halben Vormittag damit verbracht,
alles wieder zu richten .
Zwischendurch wollte ich schon aufgeben,
aber nun passt es wieder glücklicherweise . 
 
Über unsere Walderdbeere freue ich mich auch sehr,
denn sie trägt auch in diesem Jahr wieder Blüten .
Es scheint ihr bei uns auf dem Balkon zu gefallen :)
 
 
Seit heute haben wir auch einen Patienten Zuhause .
Unser Sohn hat einen kleinen Eingriff hinter sich .
Er war ganz tapfer und hat es gut überstanden .
Nun wird der kranke Hase gehegt und gepflegt .
Im Moment fehlt mir einfach für den Blog die Zeit,
das echte Leben hat ja nicht einmal genug Stunden .
Es ist ein wenig die Luft raus bei mir .
Aber keine Sorge, ich komme zurück
und luscher zwischendurch auch bei euch rein :)
Es geht nicht ohne :):):)
 
Bis dahin,
habt eine schöne Zeit und genießt die momentan wenigen Sonnenstunden !
 
 
Mit diesem Herz aus Sand
danke ich euch für eure Treue und die lieben Kontakte,
die bis jetzt entstanden sind !
 
Eure



Kommentare:

  1. Liebe Kristin,
    wie Du ja weißt, geht es mir gerade ähnlich in Sachen Bloggerei - der Alltag hat einen eben wirklich gut im Griff! Also soll man sich auch die Zeit nehmen und weitermachen, wenn einem danach ist ....schließlich soll es ja Spaß machen! Fühl Dich ganz lieb gedrückt ...und herzliche Grüße aus dem Norden
    Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristin,
    ja, das Leben hält einen ganz schön auf Trab.
    Ich kann gut verstehen, wenn mal einfach keine Zeit zum bloggen bleibt, weil das "echte" Leben eben doch immer wichtiger ist, als das virtuelle.....und das ist auch gut so.
    Freue mich immer sehr, hier etwas Neues zu lesen und da ist es egal,ob das einmal die Woche oder nur einmal im Monat ist.
    Ganz liebe Grüsse und gute Besserung an Deinen kleinen Patienten.
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kristin,ich wünsche dir eine wundervolle Blogpause,genieß sie mit deinen Liebsten.

    ♡♥♡♥♡♥♡ bis bald....

    AntwortenLöschen
  4. Hej Kristin,
    das wahre Leben findet hinter dem Blog statt!
    Gönn dir ein wenig Ruhe und genieße die Zeit mit deinem Sohn!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    alles Gute für den Bub, alles Liebe für dich und bis bald
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kristin,
    gute Besserung für Deinen Sohn! Ich hoffe, dem kleinen Mann geht es bald wieder besser. Manuela hat es treffend formuliert, das echte Leben spielt sich hinter dem Blog ab. Davon abgesehen, ab und zu tut ein bisschen Abstand zum Blog ganz gut. Ich lese gerne bei Dir und werde das auch weiterhin tun! Bis bald und liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. moiiiii den KLONA SCHNACKERLE guate BESSERUNG,,
    und i gfrei mi scho wenn wieder mit tollen BUIDLN und
    GSCHICHTLN kummst,,,
    danke für dei liabe NACHRICHT
    vom letzten mal..bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir eine schöne Auszeit. Ich freue mich schon wieder von dir zu hören

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kristin,
    ich wünsche deinem Sohn eine baldige Besserung und alles, alles Gute.

    Kann dich gut verstehen aber ich freue mich sehr auf ein wiederlesen.
    :-)

    Bis dahin, mach es gut.
    Ich denke an Dich.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kristin ...
    Das " echte" Leben hat immer Vorrang ....und die Gesundheit sowieso ...
    Gute Besserung für Deinen Sohn .... Und Dir gute Erholung ...bis bald ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kristin,
    da wünsche ich Deinem kleinen Mann ganz schnelle Besserung. Das Wichtigste zum Gesundwerden ist eine Mama die genug Zeit hat ♥ Da verzichten wir gerne für eine Weile auf Dich!
    Sei ganz lieb gegrüßt und bis bald, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kristin,
    Nimm Dir die Pause, die Du brauchst.
    Deine Familie hat Vorrang.
    Deinem kleinen Schatz gute Besserrung und Dir alles Liebe, freue mich schon wieder auf deine Rückkehr,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristin,

    bitte lass Dich nicht durch Deinen Blog und dem Gedanken "Ja, aber ich muss doch mal wieder einen Post schreiben" stressen..... Wirkich wichtig ist, dass es Dir und Deiner Familie gut geht. Deshalb nimm Dir alle Zeit der Welt, um Deinen kleinen Mann wieder gesund zu pflegen und auch die Zeit, die Du selbst für Dich bleibt.

    Wir halten Dir auch dennoch treu die Stange und freuen uns, wenn Du dann irgendwann wieder kommst.

    Machs ganz arg gut
    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kristin,
    ich wünsche dir eine entspannte Blogpause und ich freue mich sehr wenn du erholt zurückkommst. Es gibt eben auch noch das reale Leben und das geht vor. Solltest du jedoch zwischendurch mal im Bloggerland sein, dann schau doch mal bei mir vorbei. Ich habe mein erstes Giveaway gestartet, vielleicht magst du mitmachen!
    Deinem kleinen Patienten wünsche ich gute Besserung.
    Eine schöne Zeit und ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe kristin,
    nimm die die zeit die du brauchst deinen kleinen zu pflegen, hier läuft ja nichts weg.
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung deinem kleinen,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,
    ich kann mir gut vorstellen, dass die Luft irgendwann mal raus ist... Man muss sich dann Zeit nehmen und dann startet man mit neuer Kraft !
    Liebe Grüße und gute Besserung für den Kleinen !!!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Kristin,

    oh, ich fühle mit Dir und hoffe dass Du bald wieder da bist, denn ich lese hier immer so gerne. Eine Pause muss man ab und an machen. Ich wünsche Dir eine gute Zeit und vorallem ganz schnell gute Besserung an den jungen Mann ♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Kristin,
    nimm dir alle Zeit für dich und deine kleine Familie.
    es gibt auch noch ein Leben hinter den Blogs.
    Ich verbringe zuviel Zeit damit und es bleibt immer viel in Haus und Garten liegen.
    Ich wünsche deinem Kleinen gute Besserung.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kristin,
    dem Kleinen erstmal alles Gute und pflege ihn gut. Erst das Umfeld und dann der Blog - wir können warten.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kristin!
    Ich wünsche Deinem kleinen Mann eine gute und schnelle Besserung, aber mit Mamas ganzer Aufmerksamkeit ist er bestimmt in Nullkommanix wieder fit.
    Hab eine schöne Zeit und komm bald wieder!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kristin,

    nimm dir alles Zeit, die du brauchst. Sohnemann /Familie steht an erster Stelle und ist so wichtig! Alles Liebe und Gute für deinen Sohn, dass er bald wieder fit ist. Ich freue mich bald wieder von dir zu hören und sende ganz ganz liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kristin

    das ist ja witzig, ich habe auch Erdbeeren auf dem Balkon. Da ist einfach am Meisten Sonne bei uns. Meine blühen auch schon so schön.
    Blogpause???? Ich werd deine lieben Kommentare vermissen...
    Gute Besserung dem kleinen Patienten.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  23. Geburtstag und Muttertag. Du bist echt ein Glückskind! Bis morgen!
    Deine Ma!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kristin,
    gute Besserung an den Kleinen!!
    Ich habe auch gerade eine Zwangspause, da ich im Krankenhaus
    liege und meine rechte Schulter ziemlich im Eimer ist und operiert wurde.
    Jetzt erst mal 6 Wochen eine Manschette und dann ekelige Krankengymnastik!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kristin,
    alles Gute für Deinen Sohn!
    Mach Dir keine Gedanken um den Blog, sondern einfach eine richtig gute Zeit mit Deinen Lieben!
    Ein schönes Muttertags-WE, alles Liebe
    und viele gute Wünsche für die nächste Zeit,
    Deine Siret

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kristin,
    so eine Auszeit hier habe ich auch gerade hinter mir, weil das Leben es gar zu bunt trieb. Ich wünsche dem kleinen Patienten alles Liebe und Gute und Dir eine ruhige Zeit.
    Hab noch einen wunderbaren Sonntagabend
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  27. He Kristin,
    ich wollte dich recht herzlich einladen zu meinem Give Away.
    Du bist doch auch immer so regelmäßig auf meinem Blog, da hättest du einen Gewinn auch verdient.
    :-)

    Bis bald :-)

    Ganz Liebe Grüße
    Dein Tina

    PS : Miss you :-)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kristin,
    dem kleinem Mann gute Besserung!
    Und wegen der Pause mach dir keinen Stress,ohne das echte Leben gibt's auch nix zu bloggen. Deswegen mache wie es dir gut geht.
    Wir sind später auch noch da.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Kerstin,
    nimm Dir eine Pause, und die, solange Du brauchst... Du und Deine Familie haben Vorrang.
    Hast recht, manchmal reichen 24 Stunden am Tag nicht..., geht mir manchmal auch so.
    Tschüss und auf bald
    Lg Silvie

    AntwortenLöschen

♡Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♡