Header

Header

Mittwoch, 23. April 2014

Oster - Review

Hallo ihr Lieben im Bloggerland !
Da freut man sich aufs Osterfest
und ehe man sich versieht, ist es auch schon wieder vorbei ...
Danke für eure netten Grüße zum Osterfest,
hab mich ganz arg gefreut :)
Wir waren gaaanz viel an der frischen Luft und haben einiges gesehen .
Nebenbei wurde noch gefeiert und lecker gegessen .
Am Samstag hatte ich noch eine süße Überraschung von Elke im Briefkasten :)
 

Hatte sie mir doch unverhofft ein paar ihrer Häkelhasen geschickt
und die wurden sofort an den Osterstrauß gehangen, ach schee :)
Könnte sie mir immerzu anschauen !
Damit hast du mir eine riesige Freude bereitet !
DAAANKEEEE !
Zwischen Eiersuche und Osterausflügen
wurde dann mal der Spiegelei - Kuchen verputzt .
( bekannt aus Funk und Fernsehen :))
 
 
Am Sonntag fuhren wir mal zum Eierbaum nach Saalfeld .
Der ist inzwischen auch schon eine Attraktion .
 
 
Fast jedes der 10.000 ! Eier ist auch anders .
Man wußte gar nicht so recht, wo man zuerst hinschauen sollte .
Wahnsinn !
 

 
Danach fuhren wir zur Leuchtenburg bei Jena .
Dort fand ein großes Mittelalterspektakel statt .
 

Hier war auch mächtig was los bei passendem Wetter .
 
 
Der Blick vom Turm aus war einfach gigantisch .
 
 
Ein großes DANKESCHÖN auch an Heike
für diese tollen Ausflugstipps !
 
Das war ein kleiner Einblick in unsere Osteraktivitäten
und das soll es für dieses Jahr gewesen sein damit .
 
Habt noch einen schönen Abend !
 
 







Kommentare:

  1. Liebe Kristin,
    den Ostereierbaum will ich auch unbedingt mal live sehen ... aber die Leuchtenburg kenne ich, als ich klein war, hatten meine Großeltern in der Nähe einen Bungalow, da sind wir immer mal hingefahren ...
    Alles Liebe,
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristin,
    die Häschen von Elke sind ja ganz ganz süß, wie lieb von ihr, Dir welche zu machen. Ja, sie ist schon eine ganz Liebe! Von dem Eierbaum habe ich noch nie gehört, das sieht ja wirklich witzig aus. Toll, auf welche Ideen die Leute so kommen, beim Schmücken möchte ich allerdings nicht dabei sein :-))))) Dein Spiegeleier-Kuchen lacht mich auch so an, ich gehe mal davon aus, der ist längst ratzekahl weggeputzt, oder? Davon hätte ich sogar jetzt noch ein Stück :-) Na, ich schleiche mich nunmal in die Küche, vielleicht findet sich da noch irgendwas Süßes.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Krissi,
    den Osterbaum habe ich schon bei deiner Ma auf FB bewundert, einfach toll. Ist der von Privat?
    So ein Mittelalter-Spektakel ist immer sehr schön, gefällt mir. Superschöne Aussicht.
    Die Häschen sind goldig, ich habe auch ein paar auf dem Weg nach Italien gehäkelt.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tilla,
      ja,der Baum steht auf einem Privatgrundstück,ist aber für die Osterzeit geöffnet.
      Überall darf man Fotos machen und es gibt Sitzgelegenheiten.
      Sogar einen kleinen Verkaufsstand gibt es und das ältere Ehepaar ist sympathisch.Echt süß!
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  4. Wahnsinn was ihr für eine schöne Aussicht hattet, bei uns war es am Karfreitag soooo sau kalt und verregnet, ich musste schmunzeln, genau die gleichen Bilder habe ich auch gemacht von dem Turm aus..lach... deine sind aber viel viel schöner durch die Sonne!!

    Habt ihr auch so tolles Essen geschlemmt?

    Liebe Grüße zu dir und deiner Familie, ich habe ja meinen kleinen Enkel wieder hier und werde die Zeit geniesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      am Sonntag hat es echt gepasst mit dem Wetter und es wurde wirklich viel geboten.
      Warst du auch im Kerker?Gruselig!
      Wir haben die u.a. die "Hinkende Hexe" gegessen.War echt lecker!
      Hab eine schöne Zeit mit deinem Enkel!
      GGLG zurück!

      Löschen
  5. Hallo Kristin,
    der Eierbaum ist ja der Hammer, so viele Eier habe ich noch nie an einem Baum gesehen! Wer die wohl wieder abhängt? Und wo werden die wieder aufbewahrt? Hast Du auch heimlich eins drangehängt?
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allein das hinhängen dauert wohl schon so 2 Monate:)
      Was passiert aber bei Sturm,hab ich so überlegt?!
      Das ganze Haus ist bestimmt randvoll mit Eierkartons das Jahr über:):):)
      Liebe Grüße von
      Kristin

      Löschen
  6. Hallo Kristin,

    na das sieht doch nach einem ganz tollen und unternehmungslustigen Ostern aus. Schön! Und Jena soll ja auch so schön sein! Dort (und in Weimar) war meine Tochter auf Kursfahrt und war ganz begeistert.
    Der Osterbaum ist ja sensationell.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin,
    ich freue mich, wenn Dir die Häslein gefallen. Ich habe morgen auch noch etwas zu zeigen, über das ich mich soooo sehr gefreut habe ;o)
    Der Ostereierbaum ist ja gigantisch. Wer schmückt denn den??? Und vor allem, wie lange dauert das Schmücken??? Irre!
    Die Leuchtenburg hat eine tolle Lage. Und der Ausblick ist wirklich klasse. Hier sieht man so selten rote Dächer. Das ist ein ganz ungewohnter Anblick für mich.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße schickt Dir aus dem Westen die Elke

    AntwortenLöschen
  8. ...wow, was für ein Ostereierbaum, liebe Kristin,
    da kann man ja gar nicht alle Eier anschauen...werden die jedes Jahr wieder neu aufgehängt?

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt,
      ja,die Eier werden jedes Jahr aufs Neue wieder aufgehängt!
      Was'n Spaß :)
      Ganz liebe Grüße von
      Kristin

      Löschen
  9. Liebe Kristin,
    vielen, vielen Dank für die wunderschönen Bilder, der Osterbaum ist ja ein Traum!
    Schön, das du so feine Ostertage hattest und so lieb, das du uns dran teilhaben läßt.
    Ich geh jetzt gedanklich deinen Kuchen speisen... ;o))
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Kirstin,
    der Osterbaum ist ja eine Pracht! Wahnsinn. Und das ganze ist auch gar nicht weit von mir weg. Wenn das nächstes Jahr wieder stattfindet, ist das ein schöner Osterausflug.
    Solche Ausflugstipps nehme ich auch immer wieder gerne mit! Danke Dir!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Kristin,
    danke für deine Osterimpressionen. Da habt ihr ja ganz schön was erlebt.
    Der Eierbaum ist ja eine tolle, farbenfrohe Pracht ( wie Bine schon schrieb). Schön... So etwas hab ich auch noch nie gesehen....
    Und der Spiegeleierkuchen sieht auch gut aus. Mhhhh.....
    Ja nun ist Ostern schon wieder Geschichte. Wie schnell die Zeit eigentlich vergeht.....
    Elkes Hasen sind bezaubernd.... :-) Ich mag Elke und ihre Art von Humor sehr gerne. Sie ist auch so ein liebe....

    Einen schönen Donnerstag
    wünscht Dir
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Kristin,
    da habt ihr einen sehr schönen Ausflug unternommen und das Wetter hat auch gut mitgespielt. So einen Eierbaum habe ich noch nie gesehen. Bleiben die Ostereier das ganze Jahr hängen?
    Die kleinen Häkelhasen sehen total niedlich aus. So welche habe ich auch noch nicht gesehen! Das sind für mich heute morgen gleich zwei Neuigkeiten.
    Sehr schöne Bilder die du uns hier gezeigt hast.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristin,
    ihr habt aber viel unternommen über Ostern!!
    Der Eierbaum......der Hammer, habe ich noch nie gesehen!
    Und die Burg mit der Wahnsinnsaussicht, das hat sich richtig
    gelohnt.
    Eine tolle Restwoche wünsche ich dir!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Kristin!
    Der Ausblick ist gigantisch ;)
    und der Eierbaum- wooooow, sowas hab ich noch nie gesehen.
    Toll, danke für deine Fotos!
    Lg Andy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kristin !
    Das Bild von dem Eierbaum ist der Wahnsinn !
    So etwas habe ich auch noch nie gesehen !
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  16. Huhu!

    Ich liiiiebe Spiegeleikuchen!

    Früher haben mein Mann und ich auf so Mittelaltermärkten als Heerlager mitgewirkt.
    Dort haben wir uns auch kennen gelernt.
    Mittlerweile sind wir aber nur noch als Besucher dort.
    Euren Markt kenne ich leider nicht...... komme ja aus ner ganz anderen Ecke.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Super Fotos! Da kommen meine nicht mit. Waren schon tolle Erlebnisse.
    Bis später! Deine Ma

    AntwortenLöschen
  18. Wow. DAS nenne ich mal n Ostereierbaum.
    Wenn schon, denn schon ;-)

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♥