Header

Header

Dienstag, 17. Dezember 2013

Kleine Weihnachtsbäckerei

 
Hallo liebe und treue Leser !
Hab ich es doch endlich mal geschafft,
auch mit der weihnachtlichen Plätzchenbäckerei anzufangen .
 
 
Und für das richtige Feeling dafür
hab ich auch dekoriert in unserer kleinen Küche .
 
 
Sogar weihnachtliche Handtücher sind hier eingezogen :):)
&
die Weihnachtsmaus wollte euch unbedingt mal ihre schicken Stiefelchen zeigen :)
 
 
Der Brotkasten hat auch Deko erhalten :)
 
 
passende Lektüre für die Weihnachtsbäckerei
( meistens backe ich dann doch nach Familienrezepten )


 
Der Lebkuchenmann passt auf,
daß die Zuckerstange nicht angeknuspert wird .
 
 
In der schönen Blechdose bewahre ich natürlich meine Ausstecherle auf .
 
 
Ohne Engel geht hier nix zur Weihnachtszeit .
Wohl auch so ein Tick von mir :)
Kokosmakronen gibt es hier fast jedes Jahr .
Die sind so fix gemacht .


 
Eine Kollegin brachte letzte Woche diese leckeren Dingerchen mit : Amaretti
Absolute Suchtgefahr !
Der Geschmack erinnert mich an Marzipankartoffeln .
 Die musste ich gleich mal nachbacken .



 
Jetzt habe ich wenigstens schon 4 Sorten gebacken .
 Seht ihr Nicoles Heufschen ?
Die sind ja auch sooo lecker !
Bei dem Sternenfertigteig wurde ich ebenfalls schwach :)

Ich wünsch euch auch noch viel Spaß beim Plätzchen backen und Naschen :)
 
 
 








Kommentare:

  1. ... da ich grad elendig kalte Füsse habe, würde ich mir am liebsten die roten Mausstiefelchen mopsen. ;-)

    Deine Plätzchen sehen lecker aus, VG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kristin,
    da warst Du aber fleißig! Die Amaretti habe ich acuh schon gebacken und fand sie sehr fein!
    Eine schöne Woche und viele Grüße, Swantje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kristin,
    die Weihnachtsmaus in der Weihnachtsbäckerei... na, wenn das mal gut geht ;o)
    Ich meine den Duft Deiner Küche zu schnuppern... köstlich! Hier muss auch noch mal nachgebacken werden!
    Einen lieben Gruß schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristin,

    jetzt weiss ich auch was da so lecker geduftet hat!
    Der Backduft zog sich bis zur mir runter und Deine Backwerke können sich echt sehen lassen.
    Pass bloss auf die Maus auf, die Weihnachtsmaus lauert überall und ich höre sie immer in meiner Speisekammer mit den Blechdosen klappern. Der Lebkuchenmann hat dann alle Hände voll zu tun - Maus von den Plätzchen verscheuchen und schauen, das die Zuckerstange heile bleibt.

    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag mit lecker Tee und Selbstgebackenem

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    mhmm, das duftet aus Deiner liebevoll dekorierten Küche.
    Die Plätzchen sehen allesamt lecker aus.
    Und die roten Stiefelchen finde ich so süß, aber auch den Lebkuchenmann.
    Pass nur auf, dass er nicht die Zuckerstangen vernascht....
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kristin,
    die sehen ja alle so was von lecker aus.
    Und Deine Deko ist auch herzallerliebst
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin,
    Kokosmaronen........ohhhh, wie toll!!!
    Alles sieht so lecker aus! Ich habe dieses Jahr garnicht gebacken ;-(
    Meine kleine Nichte hatte leider nie Zeit ( und das mit 6 Jahren) tztztz.
    Iss bitte ein paar für mich mit!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kristin!
    Wow, da warst du ja richtig fleißig! So viele Sorten! Ich habe dieses Jahr nur eine geschafft!
    Deine Kekse sehen einfach himmlisch aus, die sind bestimmt Ratzfatz vernascht!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kristin,
    meine Güte, ich habe dieses Jahr nur zwei Sorten geschafft (dafür mit Kinder und jede Menge Zuckerperlen). Deine Kekse sehen super aus!!!! Viel Spaß beim Vernaschen!!!!
    Und noch ein paar schöne Adventstage, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kristn,
    na, schön!!! Nun läuft mir das Wasser im Mund zusammen :-)))
    Sieht wirklich mega lecker aus!
    Ganz viele liebe und gemütliche Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  11. Deine Plätzchen sehen richtig lecker aus! Und auch die kleine weiße Laterne find ich superschön!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kristin,
    so viele leckere Plätzchen hast Du schon gebacken? Ich habe immer noch nicht angefangen, obwohl ich das doch schon am zweiten Advent vor hatte.Vielleicht liegt das aber auch an der fehlenden Weihnachtsstimmung hier bei uns.
    Mit den Backbüchern kenne ich das auch. Hier stehen so einige herum und doch sucht man sich immer wieder die alten Rezepte heraus. Sind halt doch Kindheitserinnerungen. So wie Deine Kokosmakronen. Die hat meine Mama früher immer gemacht. Irgendwann hat sie mir mal das Rezept gegeben, doch leider habe ich es irgendwie verbummelt, obwohl ich die doch so gerne mag.
    Deine Laterne finde ich auch zu schön und den Lebkuchenmann könnte ich mir auch mopsen. Einfach goldig ist der.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kristin,
    leckere viele Plätzchen hast gemacht:0)Die blau/weiß karierte Dose finde ich richtig schön(ist eine Dose?)
    LG Christin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Kristin,
    danke für Deine lieben Zeilen! Tut gut zu wissen, wenn jemand mit einem fühlt!
    Du hast mir da allerhand voraus: hab es bislang weder geschafft, zu backen noch über den Sühler Chrisamelmart zu bummeln....*seufz* vielleicht am Wochenende ;o)
    Ganz liebe Grüße, Irina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kristin,
    sehr schön schauts in deiner Küche und Weihnachtsbäckerei aus, tolle Leckereien.
    Ich bin leider noch nicht soweit :-(.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kristin,

    so ein schöner Adventspost, da kommt man schon ein wenig in weihnachtliche Stimmung

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin,
    soo lecker schaut es auch bei dir aus. Ein Tässchen Tee dazu und Sofa und Decke und Kerzenlicht - fertig ist die Weihnachtsstimmung.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  18. Da freue ich mich schon mal auf eine lecker Kostprobe! Mmh!
    Deine Mama

    AntwortenLöschen
  19. mmmh liebe Kristin,

    da greife ich gleich mal zu. Die Plätzchen sehen lecker aus. Ja, gell, die Heufsche habe ich auch gleich mal nachgebacken und für sehr lecker befunden. Vielleicht schaffe ich es auch noch Deine Ameretti zu backen. Hat sich die Weihnachtsmaus noch nicht bedient ?? Herrlich gemütlich siehts aus.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Die amerettinis sind so lecker! Habe sie gestern gemacht- alle sind begeistert- danke für das Rezept!
    Werde heute ein Bild bloggen
    glg
    Elma

    AntwortenLöschen
  21. Herrlich die sehen so lecker aus, hab mir gleich das Rezept gemopst, lieben _Dank dafür :)

    liebe GRüße

    Annette

    AntwortenLöschen

♡Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♡