Header

Header

Freitag, 1. Februar 2013

Mandel - Blechkuchen

Hallo ihr Lieben !
Ich hoffe , eure Woche war schön bis jetzt
( mal abgesehen vom bescheidenen Wetter )
und ihr freut euch nun auf das Wochenende .
Hab hier wieder mal ein schönes schnelles Rezept für euch :
 
 
Für den Boden benötigt ihr :
3 Eier
1 Tasse Zucker
1 Becher süße Sahne
3 Tassen Mehl
1 Pckg . Backpulver
 
Für den Belag braucht ihr :
150 gr . Butter ( ausgehen lassen im Topf )
1 Tasse Zucker
3 Eßlöffel Milch
1 Beutel gehobelte Mandeln
 
 
Den Boden backt ihr bei 180 ° ca . 15 min .
Inzwischen lasst ihr die Masse für den Belag aufkochen .
Wenn der Boden noch nicht ganz braun ist ,
aus dem Ofen nehmen und den Belag sofort darauf streichen  ,
 dann kommt das ganze nochmal für ca . 10 min . in den Backofen .
Fertig !
 
 
 
Eure Kristin
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Kristin,
    könnte ich auch bitte ein Stückchen von deinem Mandelkuchen bekommen, mhmmm der ist bestimmt köstlich! Danke für dein Rezept!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristin,
    das ist genau der richtige Kuchen für unseren Besuch morgen, lecker und nicht zu aufwendig. Ich back doch nicht soo gerne.
    Danke für die lieben Worte zu den blauen Muscaris, glaube ich, dass Dir die Farbe gefällt....
    Dir noch einen schönen Abend und habe ien tolles Wochenende, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kristin
    bitte für mich auch eins ja,
    ach das sieht so köstlich aus,und ich liebe Kuchen und dann noch mit Mandeln hmmm!
    Ganz lieben Gruß
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristin,

    Dein Kuchen sieht so richtig lecker aus, hmmmm.
    Danke für das Rezept.

    Einen lieben Gruß sendet dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    das ist ein tolles schnelles Rezept, und der Kuchen sieht sooo lecker aus!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Siret

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kristin,
    da bekomme ich richtig appetit, wenn ich deinen Kuchen so anschaue! Schaut sehr lecker aus!

    Liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende!

    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir. Ich musste doch gleich mal schauen, wer meine 100 Leserin ist :-D.
    Das Rezept habe ich mir gleich kopiert, der Kuchen sieht lecker aus und vor allem habe ich die Zutaten eigentlich immer zuhause. Perfekt.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kristin,
    der Kuchen sieht aber gut aus! Schnelle, unkomplizierte Backrezepte sind mir am liebsten und das probiere ich bestimmt aus. Habe die Woche auch ganz spontan schon dreimal gebacken. Vielleicht ist dieser Kuchen ja der nächste.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hey Kristin, ich wollte mich für deinen lieben Kommentar bedanken :) ein stückchen von dem Blechkuchen hätte ich jetzt gerne ;)
    Viele liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kristin,

    oh das sieht sehr lecker aus und nun hätte ich echt Appetit auf so ein schönes Stück Blechkuchen. Dein Rezept habe ich gleich mal abgespeichert, vielen Dank dafür.

    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kristin,

    lieben Dank für das Rezept! Ich backe sehr gerne Blechkuchen ( als Fußballmami muss ich das auch des öfteren machen,grins)und werde ihn ganz bestimmt bald mal ausprobieren.Sieht sehr lecker aus.
    Hab einen schönen Sonntag und sei herzlich gegrüßt von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kristin,

    das ist ja mal ein praktisches Rezept! Ohne die Waage rauszunehmen...! Und weißt Du, was ich bezaubernd finde? Die feinen blauen Blümchen auf Deinen Porzellan-Tellern. Das ist wirklich hübsch. Der gedeckte Tisch ist damit bestimmt ganz zauberhaft!
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristin,

    vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Teetisch.
    Nun habe ich erstmal genug vom Schleifen und Streichen...
    Ich bin ein großer Fan von schnellen Kuchenrezepten, dein werde ich gleich in meine Sammlung aufnehmen...

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin
    P.S. Schau doch mal bei meinem Giveaway vorbei?!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kristin,
    das ist dem Becherrezept sehr ähnlich!
    Sehr, sehr lecker und kann man super
    einfrieren ;-))
    Eine schöne Woche wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin


    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Kristin,
    Dein Kuchen sieht superlecker aus. Das Rezept muss ich mir gleich mal ausdrucken.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Kristin,
    der Kuchen sieht sehr lecker aus. So einen Butterkuchen hab ich seit Ewigkeiten nicht mehr gebacken, ich danke Dir für das einfache Rezept.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin
    Dein Mandel-Blechkuchen sieht ja so lecker aus. Danke für das tolle Rezept.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kristin,

    vielen Dank für das Rezept, speichere ich mir gleich mal ab ! Ich habe den schon mal gegessen, ist der so richtig schön saftig ? LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,Sabrina,
      der ist eigentlich schön saftig durch die Schlagsahne auf dem Belag!
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  19. Liebe Kristin,

    sehr lecker sieht das aus. Muss ich mir merken, ich mal solche Mandelkuchen sehr und dieser hier klingt nicht nur lecker, sondern auch leicht (zu machen).
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  20. Oh, und das vor dem Frühstück;)
    Hallo liebe Kristin. Dein Mandelkuchen sieht verführerisch lecker aus. Danke für das Rezept.
    Nun muss ich aber ganz schnell frühstücken ... nach diesem Kuchenfoto:0)
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♥