Header

Header

Freitag, 30. September 2016

Monatscollage 09/16

 
Über das Septemberwetter können wir uns
nicht beklagen .
Es gab noch sehr viele schöne und sonnige Tage .
Hier eine Zusammenfassung meines Monats in Bildern  :
 
 
* das Thema der 5-min. Collage ist unschwer zu erkennnen :)
* eine Dahlie aus dem Garten schmückte den Wohnzimmertisch
* im Schlafzimmer war es noch ein wenig sommerlich
* beim Sonntagsspaziergang fand ich kleine Hagebutten,
die u.a. nun an meinem Dekoast im Flur hängen
* das Tablett im WoZi wurde auch
mit herbstlichen Fundstücken verschönert
* eine süße Türgirlande wanderte in den Einkaufskorb
* der Herbst breitet sich aus in der Wohnung
* im Garten ging ich auf Fototour
 
verlinkt mit: Monatscollagen
 
Mal sehen, was bei euch so los war im September
und was der Oktober so für uns bereit hält !
 
 
Eure

Mittwoch, 28. September 2016

Herbstblumen

 
Schnell noch möchte ich gerne
ein paar Herbstblumen zu Lotta schicken,
 bevor es zu spät ist .
Am Wochenende konnte ich bei Sonnenschein
 Bilder im Garten der Eltern machen .
Dort haben wir (auch vielleicht zum letzten Mal
 in diesem Jahr) gegrillt .
Abends wird es doch sehr schnell schon kühl .
 
 
Einige Fotos sind aus meinem Archiv .
Schön, daß noch so viele Sonnenblumen im Garten blühen .
 

Momentan haben wir leihweise
 die Spiegelreflexkamera
 unseres Freundes .
Die Bildqualität ist wirklich unschlagbar
 gegenüber einer Digitalkamera .
Es macht echt Spaß, damit zu fotografieren .


Wir haben zwar auch schon eine ziemlich gute
Digi, aber zu Weihnachten wollen wir uns mit
einer Spiegelreflex beschenken :)
Das Testen hat uns sehr bei der Entscheidung  geholfen !
 

 Habt noch eine sonnige Restwoche !



Eure 



Freitag, 23. September 2016

Der Herbst ist da


 
Das der Herbst nun begonnen hat,
merkt man daran, daß es trotz Sonnenschein
am Morgen deutlich frischer ist
und es am Abend ruck zuck wieder dunkel wird .
Ich brauche abends jetzt auch schon die Kuscheldecke
 auf der Couch und eine Tasse Tee dazu .
Nun hatte ich auch mal Lust auf Herbstdeko .
 
 
Die Stoffkürbisse von einer lieben Bekannten
wurden dafür wieder hervor geholt .
 
 
Dieses Jahr hatte ich Glück,
in Erfurt neulich habe ich Baby Boos ergattert
auf dem Wochenmarkt .
 
 
Eine neue Türgirlande habe ich mir auch gegönnt :)
 
 
Hortensien habe ich getrocknet und es ist ganz gut gelungen .
 
 
Der Birkenast im Flur bekam auch etwas Herbstdeko ab .
Meine Papiergirlande hab ich endlich auch wiedergefunden .
Die Anleitung dafür hatte ich mal bei Smilla entdeckt .
Die kleinen niedlichen Hagebutten haben wir letzten Sonntag
bei unserem Spaziergang gefunden .
 
 
Damit habe ich gleich noch die kleine Vase mit der Rose verschönert .
 
 
Das gibt den nötigen herbstlichen Touch :)
Auch Bucheckern und kleine Kastanien haben wir schon entdeckt .
 
 
Den kleinen herbstlichen Blumengruß schicke ich nun zu Helga
 
 
Habt einen guten Start
in das Wochenende mit vielen
wärmenden Sonnenstrahlen !
 
 
Eure
 



Sonntag, 18. September 2016

Bunt ist die Welt - Bunte Türen


Heute an diesem grauen Sonntag
hab ich seit längerem mal wieder einen Beitrag für Lotta
Diese Woche werden schöne Türen gesucht .
Da bin ich doch gerne dabei :)
Wahrscheinlich weil unsere Wohnungstür so eine 08/15
Ausführung ist und auch nicht interessant,
stechen mir unterwegs sofort
die schönsten Haustüren ins Auge ;)
 
 
Very british, oder ?
Ich muss euch leider enttäuschen,
dieses Modell gibt es in Bad Suderode zu bestaunen :)
Auch meine nächsten Fotomodelle
sind im Harz zu finden .
 
 
Die Eingangstür ist die Visitenkarte eines Hauses, oder ?
 
 
Die nächsten Türen hab ich in der Lüneburger Heide entdeckt .
Die Grüne sogar in doppelter Ausführung :)
 
 
Meine Lieblingstür in Lüneburg :)
 
 
Nochmal Lüneburg :)
 
 
Im Hamburger Rathaus bestaunten wir die
schöne schmiedeeiserene Tür .
Ein absolutes Meisterstück !
 
 
Eine Tür in der Nähe von Hamburg
 
 
Im Alten Land gibt es auch
wunderbar verzierte Holztüren .
 
 
In Bremen ist das gesamte Eingangsportal
der Handwerkskammer
eine Augenweide !
 

Diese beiden Exemplare hab ich an der Nordsee fotografiert .

 
Diese Haustür in Schmalkalden
 hat auch Charme, wie ich finde !
 

Falls ihr noch nicht genug Türen gesehen habt,
gibt es hier *click* einen ähnlichen Post von mir :)
 
Habt einen gemütlichen und kuscheligen Sonntag !
 
 
Eure



Freitag, 16. September 2016

Friday - Flowerday 38/16

 
Hallo ihr Lieben !
Habt ihr auch nochmal das Traumwetterchen
in dieser Woche genießen können ?
Das war doch eine Entschädigung für
die vielen kalten und verregneten Tage des Sommers !
Im Familiengarten blühen derzeit
auch noch viele Cosmeen in der Schmetterlingswiese,
die mein Vater im Frühjahr gesät hatte .
So hab ich mir mal 2 Stängel mit nach Hause genommen :)
 
 
Die zarten Blümchen mochte ich schon als Kind
zur Schulgarten - Zeit :)
Da hatte jede Klasse ein Beet, um das sich gekümmert wurde .
Cosmeen hatten wir da auch immer .
Sie werden auch Schmuckkörbchen genannt :)
 
 
Nun stehen die Blumen bei im Schlafzimmer
und ich hoffe, daß sich die Knospen auch noch öffnen werden !
 
 
Die blaue Wasserflasche von Mallorca
diente mir schon öfters mal als Vase .
 

Wenn ich den Kalender so betrachte,
dann scheint Weihnachten nicht mehr weit . . .
 
 
Von den sommerlichen Temperaturen werden wir
uns wohl nun endgültig verabschieden müssen .
So steigt vielleicht die Lust auf Herbstdeko ;)
 
Habt einen schönen
 
 
Eure



Dienstag, 13. September 2016

Besuch in Bremen

 
Heute kommt der letzte Teil unseres Sommerurlaubs :)
Die Reise führte uns diesmal nach Bremen,
um u.a. meinen Opa zu besuchen .

 
 Auf dem Marktplatz gibt es viele schöne historische Häuser und
man wird gleich vom Roland, einem Wahrzeichen der Stadt, begrüßt .
 

Der Marcus-Brunnen
sowie das Moltke-Denkmal an der Liebfrauenkirche


 Ein Bremer Original ?
Ich weiß es leider nicht .
Jedenfalls ein symphatischer Herr an einer Hauswand
 

Diese goldene Relief  "Der Lichtbringer" lockte uns in die Böttcherstraße .
Genau zur richtigen Zeit waren wir dort  . . .

 
 
. . . und konnten so das Glockenspiel sowie
die Darstellung der Überquerung der Ozeane miterleben .
Hinter einer verklinkerten Hauswand verbergen sich
10 Bilder und drehen sich .
Wir waren begeistert !
 
 
Gleich gegenüber befindet sich ein witziges Restaurant .
Dort haben wir lecker gegessen und getrunken :)
Viele Bilder von bekannten Persönlichkeiten hängen dort
und man kommt aus dem gucken gar nicht mehr raus .
 
 
Eine Bonbon-Manufraktur ist auch ansässig in der Böttcherstraße
und sogar ein Meeresaquarium ist in einer Mauer verbaut .
 
 
mit dem Bismarck-Denkmal daneben
 
 
Das Gewerbehaus ist Sitz der ältesten deutschen Handwerkskammer
 
 
Am Rathaus wird gerade kräftig gebaut .
Es wird u.a. das Kupferdach erneuert .  

 
Nach langer Suche entdeckten wir am Westportal
inmitten von Baugerüsten
Natürlich haben wir sie angefasst .
Das soll Glück bringen .
 
 
Witzig fand ich die große Orange,
da konnte man frisch gepressten Orangensaft kaufen .
 
 
 
 
Die Weser und das Weser-Stadion,
Heimat von Werder Bremen .
Das mussten sich meine Männer auch mal genauer anschauen :)
 
 
Dieses Jahr haben wir schon viel gesehen und erlebt,
muss ich gerade mal feststellen :)
 
Einen supersonnigen Tag wünscht euch