Header

Header

Dienstag, 21. März 2017

Frühlingserwachen


Letzte Woche nutze ich die paar Sonnenstunden
und brachte auf den Balkon mal wieder
 etwas Farbe in Form von Blümchen
und Deko.
 
 
Ein neuer Spruch steht nun auch auf
der Schiefertafel .
 
 
Mal sehen,
ob sich der Frühling dadurch endgültig anlocken lässt ;)
 
 
Ob die kleinen Narzissen wohl bis
Ostern ihre Blüten öffnen werden ?
 
 
Meister Lampe am Stiel
ist ein echter Österreicher .
 
 
Das Deko-Vogelhaus
hab ich nun schon einige Jahre .
 
 
Im Drahtkörbchen
liegt wieder ein Ei im Heubett .
 
 
Die Primel hat so eine schöne
Färbung, die musste einfach mit !
 
 
Im Terrakottatopf sitzt
auch ein alter Bekannter .
 
 
In diesem Jahr gibt es einige rosa Farbtupfer auf dem Balkon .
 
 
Ein kleiner blauer ist auch wieder zu finden
 als Vergissmeinnicht .
 
 
Ich hoffe, mein kleiner "Steingarten" links
erholt sich auch wieder gut nach dem Winter .
 
verlinkt mit: Bunt ist die Welt
 
Habt einen frühlingshaften Tag !
 
 
Eure
 



Donnerstag, 16. März 2017

Federleichtes DIY


Ostern rückt nun näher
und ein wenig Deko
 hab ich auch schon hervor geholt .
Neulich sah ich in einem Laden
ein schönes Kerzenglas und dachte mir:
Das machste selbst !
Das Material hatte ich schon
Zuhause liegen
und in 5 Minuten hatte ich das Glas schon fertig .
So mag ich das :)
 
 
Ihr benötigt:
- 1 Kerzenglas z.B. vom Möbelschweden
- Naturbast
- Perlhuhnfedern
- schmales Schleifenband
- Holzdekoteile z.B. Hase
- kleine Perlen
- Heißklebepistole oder Bastelkleber
 
 
Wickelt den Bast mehrmals um das Glas
(einen dünnen Strang )
und fädelt darauf ein paar Holzperlen auf .
Verknotet den Bast vorne .
 
 
Klebt den Bast nochmal hinten am Glas fest .
So rutscht er nicht herunter .
Dann folgt das Schleifenband
 einmal rum ums Glas
und auch festkleben,nicht verknoten .
Die Perlhuhnfedern klebt ihr vorne
auf das Schleifenband
und darauf dann das Holzteilchen (Hase).
Fertig ist euer Oster-Kerzenglas !
 
 
Wenn ihr mehrere davon bastelt,
ist das doch eine hübsche Deko
für den gedeckten Tisch zu Ostern !
 
 
Eure
 



Freitag, 10. März 2017

Friday - Flowerday 10/17

 Ja, ich weiß,
ihr habt hier auf den Blogs bestimmt
 schon viele
Schneeglöckchen gesehen,
aber ich konnte nicht anders
 und musste mir auch welche pflücken
bei den Eltern .
 
 
Das kleine Plissee-Väschen eignet sich perfekt
für die zarten Blümchen .
 
 
Die ersten Hasen durften auch schon hervor hoppeln :)
 
 
Den Kleinen aus Beton brachte ich mir aus
Going in Tirol mit .
Da gibt es einen süßen Dekoladen "Hoamatgfüh".
 
 
Die Äste mit Flechten lagen mir auch vor den Füßen
bei unserer Wanderung in Österreich .
Sie sind ideal für die Frühlingsdeko .
 
 
Nun warten wir nur noch auf die Sonne . . .
 
 
Meine Schneeglöckchen schicke ich nun zu Helga
und dem FFD .
 
 
Habt einen
schönen Freitag !
 
 
Eure




Dienstag, 7. März 2017

5 min. Collage gelb-orange


Diesen Monat sammelt Simone
5-min. Collagen von Gelb zu Orange
und da kam ich ganz schön ins schwitzen . . .
Es fanden sich aber doch wieder einige
Dinge im Haushalt :)

von links nach rechts:
Banane - Narzissenblüte - Badesalz -
Baggerschaufel-Marillenlikör - Apfel -
Sonnenspray - Flaschenöffner - Kinderschere -
Papierrosette - Stern - Salzkristall - Schirm

verlinkt mit: 5-Minuten Collagen


Ich wünsche euch einen bunten Tag !
auch ohne Sonne


Eure




Donnerstag, 2. März 2017

Kleiner Frühling


Draußen regnet und stürmt es .
Der Frühling kommt noch nicht so in die Gänge .
Da ist es doch schön, wenn man
sich zumindest drinnen ein wenig
auf die kommende Jahreszeit einstellen kann .
Mit der Balkonbepflanzung muss
ich mich wohl noch etwas gedulden . . .
 
 
Von Nicole habe ich kürzlich u.a.
diese tolle Glasschütte erstanden . . .
 
 
. . . und bei E. Family wartete dieser
 süße Piepmatz auf mich .
Er passt doch  farblich perfekt zu uns :)
 

Die Narzissen wurden vom Plastiktopf befreit
und wurden in die Schütte gestellt .
 
 
Inzwischen sind sie aufgeblüht . . .
 
 
. . . und wir erfreuen uns am kleinen Frühling :)
 
 
Habt einen schönen Tag !
 
 
Eure
 
 



Dienstag, 28. Februar 2017

Monatscollage 02/17

Heute zeige ich euch eine kurze Zusammenfassung
meines Monats Februar,
der in diesem Jahr mal so richtig winterlich war .
Jetzt sind nur noch hier und da ein
paar klägliche Schneereste zu sehen .
Auch gut,denn ich freu mich
schon tierisch auf den
FRÜHLING 🌷
 

* Ich backte eine leckere Apfelmustorte .
*bekam einen hübschen Tulpenstrauß vom Herzallerliebsten
*schöne Herzenspost u.a. von Trixi
*Wir verbrachten einen erholsame Woche Urlaub in Österreich
am "Wilden Kaiser", waren  in Salzburg und
konnten Heißluftballons am Himmel beobachten .
*Ich zeigte euch meine weiß-gelb Collage .
*sahen die ersten Schneeglöckchen in Jena
 
 
verlinkt mit: Monatscollagen


 
Einen schönen 28. wünscht euch
 
 




Freitag, 24. Februar 2017

Schönes Salzburg

 
Heute nun möchte ich euch ein
 paar Eindrücke
 von unserem
Ausflug ins winterliche
Salzburg geben .
 

Die Festung Hohensalzburg
 thront über der Stadt .
 
 
Tausende Liebesschlösser
zieren den Makartsteg
über dem Fluss Salzach .
Im Hintergrund sieht man das Hotel "Sacher".
 
 
Überall war W.A.Mozart präsent
und läuft man durch die Getreidegasse,
steht man irgendwann
vor dessen Geburtshaus .
Links im Bild die Vorderseite
und rechts die Rückseite .
 
 
Weltbekannt sind ja auch die Mozartkugeln .
Die Echten sind übrigens die
in der Blau-Silbernen Verpackung .
 
 
Sehr beeindruckt war ich auch vom Dom
mit der wunderschönen Kuppel .
 
 
Die überdimensionale goldene
Balkenhol-Kugel mit einer männlichen Figur
 am Kapitelplatz .
 

Die meisten Brunnen und Denkmäler
stehen im Winter unter Glas geschützt .
Links im Bild sieht man den Aufzug zum Mönchsberg .
 
 
Verschiedene Fortbewegungsmöglichkeiten
standen zur Wahl :)
 
 
Wir liefen aber lieber zu Fuß
u.a. auch durch die Goldgasse .
 
 
Das Manner-Geschäft machten
wir auch ausfindig am Residenzplatz
und es wanderte ein Mitbringsel
in die Tüte .
 
 
Auf dem Markt gab es auch allerlei
Köstlichkeiten und Blumen .
 
 
In der Churfürststraße hängt ein Schild
am Wohnhaus von
 
 
 Salburg ist auf jeden Fall eine Reise wert,
aber einen größeren Geldbeutel
muss man schon
für das Shoppen mitbringen ;)
 


 
 Eure